Riad

Bilder: Erster Auslandsbesuch von Donald Trump

Der US-Präsident und seine Frau werden von König Salman empfangen. Foto: Evan Vucci
1 von 12
Der US-Präsident und seine Frau werden von König Salman empfangen. Foto: Evan Vucci
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump gehen in Riad von Bord. Foto: Evan Vucci
2 von 12
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump gehen in Riad von Bord. Foto: Evan Vucci
US-Präsident Donald Trump an der Tür der Air Force One. Foto: Michael Ares/Archiv
3 von 12
US-Präsident Donald Trump an der Tür der Air Force One. Foto: Michael Ares/Archiv
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump vor dem Besteigen der Air Force One. Foto: Alex Brandon
4 von 12
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump vor dem Besteigen der Air Force One. Foto: Alex Brandon
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet. Foto: Evan Vucci
5 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet. Foto: Evan Vucci
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
6 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
7 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
8 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.

Als er mit seiner Frau Melania aus der Air Force One stieg, ließ sich Donald Trump den Druck durch die heimischen Probleme nicht anmerken. Dabei wird die Reise ins Mutterland des Islams auch schon so zu einer Gratwanderung für den Präsidenten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trotz Anti-Trump-Rede: Ivanka Trump schwärmt von Treffen mit Merkel  - mit besonderem Detail

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sprach Ivanka Trump mit Angela Merkel. Offensichtlich hat ihr die Kanzlerin imponiert. Der News-Ticker zur Bundeskanzlerin.
Trotz Anti-Trump-Rede: Ivanka Trump schwärmt von Treffen mit Merkel  - mit besonderem Detail

Münchner Sicherheitskonferenz: Standing Ovations für Angela Merkel - doch eine Person blieb sitzen

Sicherheitskonferenz in München: Angela Merkel hat für ihre Rede Standing Ovations bekommen. Eine Frau blieb aber sitzen. Derweil gab es unterschiedliche Angaben zu den …
Münchner Sicherheitskonferenz: Standing Ovations für Angela Merkel - doch eine Person blieb sitzen

Massenprotest gegen Prozess gegen katalanische Separatisten

Barcelona (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Katalonien gegen den Prozess gegen zwölf Separatistenführer der Konfliktregion im Nordosten Spaniens protestiert.
Massenprotest gegen Prozess gegen katalanische Separatisten

Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

Breitseite gegen Donald Trump: Kanzlerin Merkel nimmt sich bei der Münchner Sicherheitskonferenz die "America-first"-Politik des Präsidenten vor. Trumps Vize lässt das …
Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.