Riad

Bilder: Erster Auslandsbesuch von Donald Trump

Der US-Präsident und seine Frau werden von König Salman empfangen. Foto: Evan Vucci
1 von 12
Der US-Präsident und seine Frau werden von König Salman empfangen. Foto: Evan Vucci
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump gehen in Riad von Bord. Foto: Evan Vucci
2 von 12
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump gehen in Riad von Bord. Foto: Evan Vucci
US-Präsident Donald Trump an der Tür der Air Force One. Foto: Michael Ares/Archiv
3 von 12
US-Präsident Donald Trump an der Tür der Air Force One. Foto: Michael Ares/Archiv
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump vor dem Besteigen der Air Force One. Foto: Alex Brandon
4 von 12
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump vor dem Besteigen der Air Force One. Foto: Alex Brandon
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet. Foto: Evan Vucci
5 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet. Foto: Evan Vucci
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
6 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
7 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
8 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.

Als er mit seiner Frau Melania aus der Air Force One stieg, ließ sich Donald Trump den Druck durch die heimischen Probleme nicht anmerken. Dabei wird die Reise ins Mutterland des Islams auch schon so zu einer Gratwanderung für den Präsidenten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf

In wenigen Tagen wird gewählt. Der Bundespräsident verurteilt Übergriffe und Randale rechter Gruppen. Der Zustand der Gesellschaft macht ihm Sorgen. Die AfD erwähnt er …
Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Aus Furcht vor Gewalt sind schon mehr als 420 000 Muslime aus Myanmar geflohen. Nach wochenlangem Schweigen verspricht Regierungschefin Aung San Suu Kyi nun, sich um …
Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Trump-Rede vor der UN: Für seine Verhältnisse sachlich

Donald Trump tritt vor die Vereinten Nationen: Das allein hat Sprengkraft. Seine Rede fällt für Trump-Verhältnisse sachlich aus, auch wenn es ihr nicht an Härte mangelt.
Trump-Rede vor der UN: Für seine Verhältnisse sachlich

Berliner Landgericht nennt Mietpreisbremse verfassungswidrig

Die Mietpreisbremse soll, was der Name sagt: den Anstieg von Mieten begrenzen. Das Berliner Landgericht hält das Instrument für verfassungswidrig. Ändern wird sich aber …
Berliner Landgericht nennt Mietpreisbremse verfassungswidrig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.