Kollege schimpft über „skandalöse“ Zustände

Schlafende G20-Polizisten: „Nicht verdient, dass man mit ihnen so umgeht“

Ein Bild von Polizisten, die nach dem Einsatz beim G20-Gipfel in Hamburg in einem Vorraum auf dem blanken Boden schlafen müssen, erregt die Gemüter. Ein Polizei-Gewerkschafter kritisiert die Zustände scharf.

Hamburg - Bei Facebook machte das Bild der am Boden schlafenden Beamten in voller Uniform schon am Wochenende die Runde. Thomas Mohr, der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft aus Mannheim, hat das Foto jetzt ebenfalls gepostet und klare Worte der Kritik zu den Verhältnissen gefunden.

Unter anderem schreibt Thomas Mohr auf seiner Facebook-Seite: „Das Foto soll Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürgern, zeigen, wie man bei uns mit der Polizei umgeht. Es ist skandalös, dass man diesen Polizisten, nach einem schweren Einsatz, der für sie lebensbedrohend war, nicht einmal einen vernünftigen Platz zum Regenerieren zur Verfügung stellte. Wie Obdachlose liegen sie in irgendeinem Vorraum herum.“

Alle Meldungen zum G20-Gipfel und den Folgen finden sie in unserem News-Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Europaweite Corona-Krise? Ein Land unternimmt fast nichts - Präsident absurd: „Gibt hier kein Virus“

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie sind in ganz Europa spürbar. Ein Land will von Covid-19 jedoch überhaupt nichts wissen. Die autokratische Regierung von …
Europaweite Corona-Krise? Ein Land unternimmt fast nichts - Präsident absurd: „Gibt hier kein Virus“

UN-Generalsekretär: "Schreckliche Zunahme" häusliche Gewalt

Zur Bekämpfung der Corona-Krise gelten in vielen Ländern Ausgehbeschränkungen und Quarantäne-Bestimmungen. Für viele Frauen geht die erzwungene Verringerung des …
UN-Generalsekretär: "Schreckliche Zunahme" häusliche Gewalt

Wahl-Umfragen inmitten der Corona-Krise: Söder mit historischem Rekordwert - SPD wieder vor den Grünen

Deutschlands Politiker befinden sich in Zeiten der Corona-Pandemie im Krisenmodus. Derweil zeigen neueste Umfragen die politische Lage in der Bundesrepublik.
Wahl-Umfragen inmitten der Corona-Krise: Söder mit historischem Rekordwert - SPD wieder vor den Grünen

Friedrich Merz spricht über Verlauf der Covid-19-Erkrankung - Verblüffende Worte in Richtung Merkel

Nachdem auch Friedrich Merz an Covid-19 erkrankt ist, meldet sich der CDU-Politiker nun mit seinen neu gewonnenen Einschätzungen zur Corona-Krise zurück.
Friedrich Merz spricht über Verlauf der Covid-19-Erkrankung - Verblüffende Worte in Richtung Merkel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.