"Hilft der Polizei"

Scholz für Rassismus-Studie bei Polizei

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz spricht sich für eine Rassismus-Studie bei der Polizei aus. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
+
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz spricht sich für eine Rassismus-Studie bei der Polizei aus. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Polizisten in rechtsextremen WhatsApp-Gruppen - für CSU-Innenminister Seehofer kein Grund, von seinem "Nein" zu einer Rassismus-Studie bei der Polizei abzurücken. Der SPD-Kanzlerkandidat sieht das anders.

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich für eine Studie zu Rassismus bei der Polizei ausgesprochen.

"Ich finde, dass so eine Studie Sinn macht und wir einen Rahmen finden müssen, in dem das geschehen kann", sagte der SPD-Kanzlerkandidat und derzeitige Vizekanzler der "Augsburger Allgemeinen". "Meine Überzeugung ist, dass das der Polizei hilft."

Zuvor hatte Innenminister Horst Seehofer (CSU) sein "Nein" zu einer entsprechenden Studie bekräftigt. "Eine Studie, die sich ausschließlich mit der Polizei und dem Vorwurf eines strukturellen Rassismus innerhalb der Polizei beschäftigt, wird es mit mir nicht geben", betonte Seehofer gegenüber der "Bild am Sonntag".

Seehofer hatte vor Monaten den Verfassungsschutz beauftragt, bis Ende September ein Lagebild zu Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden zu erstellen. Seine Weigerung, darüber hinaus Wissenschaftler mit der Untersuchung von rassistischen Einstellungen in der Polizei zu betrauen, stieß nicht nur bei Politikern der SPD, der Linkspartei und der Grünen auf Kritik.

© dpa-infocom, dpa:200922-99-656805/4

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Experten erklären Alptraum-Szenario für US-Wahl - Trump könnte Kettenreaktion in Gang setzen

Was passiert, wenn Donald Trump eine Wahlniederlage nicht anerkennt? Die US-Verfassung hat gefährliche Lücken - Experten warnen vor Chaos. Am Ende der Kette könnte das …
Experten erklären Alptraum-Szenario für US-Wahl - Trump könnte Kettenreaktion in Gang setzen

Trump oder Biden? Umfrage-Überraschung in den USA: Neue Entwicklung könnte alles ändern

Im November stehen in den USA die 59. Präsidentschaftswahlen an. Donald Trump versucht seinen Posten dann gegen Joe Biden zu verteidigen. Aktuell spricht mehr für eine …
Trump oder Biden? Umfrage-Überraschung in den USA: Neue Entwicklung könnte alles ändern

Seehofer gibt nach Scholz-Überraschung auf: Studie zu Rassismus bei der Polizei kommt nun doch

Innenminister Horst Seehofer hat eine Studie zu Rassismus bei der Polizei bislang vehement abgelehnt. Nun verkündet Vizekanzler Olaf Scholz Überraschendes.
Seehofer gibt nach Scholz-Überraschung auf: Studie zu Rassismus bei der Polizei kommt nun doch

Helikopterflüge, Medikamente & Co.: So viel kostete Trumps Corona-Behandlung

Es war eine Behandlung, wie sie zuvor noch keiner bekam: Die Corona-Infektion von Donald Trump wurde auf spezielle Weise therapiert. Jetzt ist klar, wie viel das Ganze …
Helikopterflüge, Medikamente & Co.: So viel kostete Trumps Corona-Behandlung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.