Schwalmstadt: Ditter folgt auf Schwierzeck als Erster Stadtrat

Wird neuer Erster Stadtrat in Schwalmstadt: Lothar Ditter. Foto: privat
+
Wird neuer Erster Stadtrat in Schwalmstadt: Lothar Ditter. Foto: privat

Nach dem Rücktritt von Detlef Schwierzeck wird nun Lothar Ditter (SPD) aus Frankenhain der neue Erste Stadtrat in Schwalmstadt.

Schwalmstadt. Nach dem Rücktritt von Erstem Stadtrat Detlef Schwierzeck aus dem Magistrat der Stadt Schwalmstadt und aus der Kommunalpolitik insgesamt, musste die SPD-Schwalmstadt wichtige Positionen neu besetzen.

In den Magistrat wechselt der Stadtverordnete und SPD-Geschäftsführer Burkhard Walz aus Ziegenhain. Neuer Erster Stadtrat soll das bisherige Magistratsmitglied Lothar Ditter aus Frankenhain werden. "Ditter hat lange kommunalpolitische Erfahrung und kennt die zu bearbeitenden Aufgaben bestens", heißt es in einer Pressemitteilung der Sozialdemokraten.

Walz und Ditter werden in der kommenden Stadtverordnetensitzung ernannt, so Fraktionsvorsitzender Michael Schneider.

Für Burkhard Walz rückt Juso-Vorsitzender Timo Beckmann ins Stadtparlament nach. Der 22-jährige Lehramtsstudent aus Michelsberg war seit der Kommunalwahl im März erster Nachrücker. "Er wird die Interessen der jungen Generation in der Fraktion vertreten. Weitere Personalentscheidungen sind auf der geplanten Stadtverbandskonferenz im Januar zu erwarten. Ziel ist es, Stadtverband und Fraktion personell über die aktuelle Wahlperiode hinaus zu verstärken", heißt es in einer offiziellen Erklärung der SPD.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Merkels Corona-Gipfel: Kommt der Mega-Lockdown? Experten fordern klare Linie - „keine halben Sachen“

Auf dem Corona-Gipfel am Dienstag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten eine Verlängerung des Lockdowns beschließen. Erste Details …
Merkels Corona-Gipfel: Kommt der Mega-Lockdown? Experten fordern klare Linie - „keine halben Sachen“

Peking rächt sich an Trump-Regierung und macht US-Vertretung dicht - „Beide Seiten verlieren, wenn...“

Das Verhältnis zwischen den USA und China ist mehr als angespannt. Nach der Schließung des chinesischen Konsulats in Houston reagierte nun China auf diese „Provokation“.
Peking rächt sich an Trump-Regierung und macht US-Vertretung dicht - „Beide Seiten verlieren, wenn...“

USA steuern auf Regierungswechsel zu

Die letzten Stunden von US-Präsident Trump im Weißen Haus sind angebrochen. Dem Regierungswechsel am Mittwoch blicken die USA angesichts der angespannten Sicherheitslage …
USA steuern auf Regierungswechsel zu

«Wehrt Euch!» - Inhaftierter Nawalny ruft zu Protesten auf

Nach seiner Landung in Moskau ist der Kremlgegner Nawalny prompt in Haft gekommen. Das Entsetzen ist international groß, weil Moskau das Opfer eines Mordanschlags weiter …
«Wehrt Euch!» - Inhaftierter Nawalny ruft zu Protesten auf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.