Bilanz nach einem Jahr

Schwesig: Frauenquote in Aufsichtsräten „wirkt“

Berlin - Im Mai 2015 war das Gesetz für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Führungspositionen in Kraft getreten. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig zieht eine positive Bilanz.

„Die Quote wirkt“, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Donnerstag). „Wir haben mehr Frauen in Führungspositionen.“ Nach einem den Zeitungen vorliegenden Bericht Schwesigs, der dem Bundeskabinett vorgelegt werden soll, stieg der Frauenanteil in den Aufsichtsräten der gesetzlich zur Quote verpflichteten Unternehmen in diesem Jahr von 23,3 auf 27,5 Prozent.

Seit Januar müssen rund 150 große Unternehmen bei Neubesetzungen im Aufsichtsrat einen Frauenanteil von 30 Prozent erreichen. Wird das nicht erreicht, bleiben die Stühle unbesetzt. Die Quote gilt für börsennotierte Unternehmen, bei denen der Aufsichtsrat jeweils zur Hälfte mit Vertretern von Anteilseignern und Arbeitnehmern besetzt ist.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klimastreik in Deutschland heute: Greta Thunberg in Berlin – Lehrerverband kritisiert Schulschwänzen
Politik

Klimastreik in Deutschland heute: Greta Thunberg in Berlin – Lehrerverband kritisiert Schulschwänzen

Kurz vor der Bundestagswahl mobilisiert Fridays for Future. Der Klimastreik findet in mehr als 350 deutschen Orten statt. Und weltweit.
Klimastreik in Deutschland heute: Greta Thunberg in Berlin – Lehrerverband kritisiert Schulschwänzen
Bundestagswahl 2021: Alle Ergebnisse aus Kassel
Politik

Bundestagswahl 2021: Alle Ergebnisse aus Kassel

Wie stimmt Kassel bei der Bundestagswahl 2021 im Detail ab? Wir sagen Ihnen, wie Ihre Nachbarschaft wählt – mit interaktiven Karten und Ergebnissen aus Stadtteilen und …
Bundestagswahl 2021: Alle Ergebnisse aus Kassel
Endspurt: Kanzlerkandidaten schließen Wahlkampf ab
Politik

Endspurt: Kanzlerkandidaten schließen Wahlkampf ab

SPD, Union und Grüne laden am Freitag zu offiziellen Abschlussveranstaltungen im Bundestagswahlkampf. Am Abend zuvor lieferten sich die Parteien einen letzten …
Endspurt: Kanzlerkandidaten schließen Wahlkampf ab
Kanzlerin dankt der Bundeswehr für Luftbrücke aus Kabul
Politik

Kanzlerin dankt der Bundeswehr für Luftbrücke aus Kabul

Vier Tage vor der Bundestagswahl hat Angela Merkel eine Kaserne von Fallschirmjägern besucht, die in Afghanistan im Einsatz waren - für die scheidende Regierungschefin …
Kanzlerin dankt der Bundeswehr für Luftbrücke aus Kabul

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.