Diskussionen um Klimaschutz

Sommerurlaub: FDP- und Grünen-Anhänger nutzen Flugzeug am häufigsten - AfDler bevorzugen Auto

+
Symbolbild: Flughafen Frankfurt.

Trotz der Diskussion um den Klimaschutz ist fliegen bei den Deutschen beliebt. Vor allem FDP- und Grünen-Anhänger fliegen in den Sommerurlaub.

Berlin - Auch vor dem Hintergrund der Diskussionen um Klimaschutz und CO2-Ausstoß bleibt das Flugzeug für die Deutschen beim Sommerurlaub ein wichtiges Verkehrsmittel. Etwa 20 Prozent planten für den Urlaub eine Flugreise berichtete das Magazin "Focus" unter Berufung auf eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid. An erster Stelle liegt demnach allerdings das Auto mit 36 Prozent, sieben Prozent wollen mit dem Zug verreisen.

Flugzeug bei FDP-Anhängern beliebt - AfD-Anhänger nutzen vor allem Auto

32 Prozent der Befragten gaben laut "Focus" an, keine Sommerreise zu planen. Das Flugzeug ist demnach vor allem bei FDP-Anhängern (46 Prozent) als Urlaubsverkehrsmittel beliebt. Es folgen Grünen-Anhänger mit immerhin 18 Prozent vor Anhängern von SPD (14 Prozent), Union (zwölf Prozent), AfD (neun Prozent) und Linkspartei (fünf Prozent).

Beim Auto liegen AfD-Anhänger (51 Prozent) vorn vor Anhängern der Union (47 Prozent), Grünen (31 Prozent), SPD (27 Prozent) und FDP (21 Prozent). Kantar Emnid befragte für die Umfrage am 11. und 12. Juni 1015 Bürger.

Flugpassagiere verabscheuen Fliegen mehr als je zuvor. Das fand eine Umfrage heraus. Das erstaunliche aber ist: die Flugreisen sind sogar komfortabler geworden.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erdogan bei Trump: US-Präsident mit provokanter Aussage zur EU: „Erdogan sollte...“

US-Präsident Donald Trump hat den türkischen Präsidenten Erdogan ins Weiße Haus eingeladen. Trotz stetiger Querelen demonstrierten die beiden anschließend Einigkeit. 
Erdogan bei Trump: US-Präsident mit provokanter Aussage zur EU: „Erdogan sollte...“

Zwei Tote bei Unruhen in Bolivien

Boliviens Langzeitpräsident Evo Morales klammerte sich an die Macht, löste damit Unruhen im Land aus. Und auch nach seinem Rücktritt kann er im Exil nicht loslassen.
Zwei Tote bei Unruhen in Bolivien

Trotz Spannungen: Trump lobt Erdogan bei USA-Besuch

US-Präsident Donald Trump hat Recep Tayyip Erdogan den roten Teppich ausgerollt. Beim Besuch des türkischen Präsidenten outet sich Trump zwar als "Fan". Die vielen …
Trotz Spannungen: Trump lobt Erdogan bei USA-Besuch

Grüne pochen auf Tempolimit auf deutschen Autobahnen

Berlin (dpa) - Nach der Einführung eines Tempolimits auf Autobahnen in den Niederlanden bekräftigt die Grünen-Fraktion ihre Forderung nach einer ähnlichen Maßnahme in …
Grüne pochen auf Tempolimit auf deutschen Autobahnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.