Bundesversammlung 2017

Steinmeier ist neuer Bundespräsident - Impressionen von der Wahl

Wahl des Bundespräsidenten
1 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017.
Wahl des Bundespräsidenten
2 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Die Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (M, SPD) und Klaus Jensen (SPD) im Gespräch mit der Schauspielerin Iris Berben.
Wahl des Bundespräsidenten
3 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: "FCK AfD" auf einem Schild an einem Baumstamm vor dem Reichstagsgebäude zu sehen.
Wahl des Bundespräsidenten
4 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Außenminister Sigmar Gabriel (r, SPD) spricht mit Drag Queen Olivia Jones.
Wahl des Bundespräsidenten
5 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Die Schauspielerin Veronica Ferres gibt ihre Stimme ab.
Wahl des Bundespräsidenten
6 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU).
Wahl des Bundespräsidenten
7 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Frank-Walter Steinmeier.
Wahl des Bundespräsidenten
8 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Der Musiker Peter Maffay (l) unterhält sich mit Oskar Lafontaine (Die Linke).

Berlin - Sieben Monate vor der Bundestagswahl ist Ex-Außenminister Steinmeier zum Staatsoberhaupt gewählt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Spannung an der Weser: Bleibt Bremen rot?

Die Umfragen verheißen nicht viel Gutes für die seit über 70 Jahren regierenden Sozialdemokraten in Bremen. Die CDU könnte am Sonntag erstmals seit 1946 stärkste Kraft …
Spannung an der Weser: Bleibt Bremen rot?

Nahles vor dem Sturz? Aber: Gabriel will endgültig sich aus Politik verabschieden 

Das wichtige Wahl-Wochenende wird bei der SPD von neuen Gerüchten um die Parteivorsitzende Andrea Nahles überschattet. Versuchen die Genossen, ihre Fraktionschefin zu …
Nahles vor dem Sturz? Aber: Gabriel will endgültig sich aus Politik verabschieden 

Ex-SPD-Chef: Gabriel kandidiert laut Zeitung nicht erneut für den Bundestag

Bis nach der Europawahl sollte es keiner wissen, so der Bericht. Ein Parteikollege äußert sich sofort.
Ex-SPD-Chef: Gabriel kandidiert laut Zeitung nicht erneut für den Bundestag

Die „Dümmsten“ nach Europa geschickt? Sonneborn stichelt heftig gegen etablierte Parteien

Die heiße Phase der Europawahl 2019 hat begonnen. Spitzenpolitiker aus ganz Europa setzen sich für die Gleichberechtigung ein, bekannte Größen fordern Wahlberechtigte …
Die „Dümmsten“ nach Europa geschickt? Sonneborn stichelt heftig gegen etablierte Parteien

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.