Nicht der erste Vorfall

Türkische Zeitung zeigt Merkel in Nazi-Uniform

Angela Merkel
+
Angela Merkel

Die regierungsnahe türkische Zeitung Yeni Akit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel als Nazi abgedruckt. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in der Türkei.

Ankara - Die regierungsnahe türkische Zeitung Yeni Akit hat am Montag auf ihrer Titelseite eine Fotomontage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als Nazi abgedruckt. Das für seine scharfen Angriffe auf Gegner der Regierung bekannte Blatt warf der Bundesregierung vor, "Terrorgruppen" Schutz zu gewähren und für zwei griechische Soldaten eingetreten zu sein, die seit Anfang März in der Türkei wegen Verletzung eines Sperrgebiets inhaftiert sind.

Nachdem Merkel ihre "sehr große Besorgnis" über die Entwicklungen in der Türkei geäußert hatte, schrieb Yeni Akit unter dem Titel "Diese Mentalität bereitet uns Sorge", auch sie sei "besorgt" über die Politik Merkels. Insbesondere warf das Blatt der Kanzlerin vor, den "Terrorismus" der Gülen-Bewegung sowie der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) zu unterstützen und Anschläge auf Moscheen in Deutschland nicht zu verurteilen.

Nazi-Montagen in der Türkei keine Seltenheit

Türkische Zeitungen veröffentlichen immer wieder Fotomontagen deutscher Politiker in Nazi-Uniformen, um ihre Empörung über die deutsche Politik auszudrücken. So hatte vor einem Jahr die Zeitung Günes Merkel in Nazi-Uniform unter der Überschrift "Frau Hitler" gezeigt. Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte zuvor Deutschland wegen der Absage türkischer Wahlkampfauftritte "Nazi-Methoden" vorgeworfen.

“Es könnte knallen auf deutschen Straßen“: Illner-Runde über türkische-kurdische Konflikte

"Es ist unerträglich, dass Merkel mit ihrer Nazi-Mentalität zu jeder Gelegenheit die Türkei kritisiert", schrieb Yeni Akit nun neben dem Bild Merkels mit Hakenkreuz-Binde und Hitlerbart. Die Türkei wirft Deutschland seit langem vor, nicht hart genug gegen die PKK vorzugehen und Anhängern des islamischen Predigers Fethullah Gülen Zuflucht zu gewähren, den Ankara für den Putschversuch von Juli 2016 verantwortlich macht.#

AFP

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hartz IV: Ampel-Regierung will Kinderbonus für Familien zahlen
Politik

Hartz IV: Ampel-Regierung will Kinderbonus für Familien zahlen

Gut leben in Deutschland: Für viele Familien mit geringen Einkommen ist das kaum möglich. Die Ampel will mit einem Kinderbonus bis zur Kindergrundsicherung aushelfen.
Hartz IV: Ampel-Regierung will Kinderbonus für Familien zahlen
Untreue-Verdacht gegen Grünen-Bundesvorstand um Habeck und Baerbock – Staatsanwaltschaft ermittelt
Politik

Untreue-Verdacht gegen Grünen-Bundesvorstand um Habeck und Baerbock – Staatsanwaltschaft ermittelt

Der Grünen-Vorstand gerät ins Visier der Berliner Staatsanwaltschaft – darunter auch Robert Habeck und Annalena Baerbock. Die Partei reagiert auf die Ermittlungen.
Untreue-Verdacht gegen Grünen-Bundesvorstand um Habeck und Baerbock – Staatsanwaltschaft ermittelt
Scharfe Kritik nach Corona-Protest vor Wohnhaus von Geras OB
Politik

Scharfe Kritik nach Corona-Protest vor Wohnhaus von Geras OB

Hunderte Menschen ziehen am Privathaus des Oberbürgermeisters von Gera vorbei. Der spricht von aufgeheizter Stimmung und einer bedrückenden Situation für seine Familie. …
Scharfe Kritik nach Corona-Protest vor Wohnhaus von Geras OB
Bayerischer Gerichtshof kippt 2G-Regel im Einzelhandel
Politik

Bayerischer Gerichtshof kippt 2G-Regel im Einzelhandel

Im Dezember hatte ein Gericht in Niedersachsen die 2G-Regel im Einzelhandel gekippt. Nun hat auch ein Eilantrag gegen die entsprechende Regel in Bayern Erfolg.
Bayerischer Gerichtshof kippt 2G-Regel im Einzelhandel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.