Umfrage

84 Prozent der Deutschen halten Trump für ungeeignet

+
Donald Trump

Berlin - Eine große Mehrheit der Bundesbürger hält den künftigen US-Präsidenten Donald Trump laut einer Umfrage für ungeeignet.

Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins „Stern“ finden 84 Prozent der Befragten, dass der Geschäftsmann Trump charakterlich nicht für das Amt geeignet ist. Nur 10 Prozent äußerten das Gegenteil. Der Republikaner Trump wird an diesem Freitag als 45. US-Präsident vereidigt.

Die Hälfte der Befragten (50 Prozent) riet Kanzlerin Angela Merkel (CDU), sich dem neuen US-Präsidenten gegenüber zunächst eher abwartend zu verhalten anstatt offen auf ihn zuzugehen (47 Prozent). Sollte es zu einer Annäherung zwischen Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin kommen, hätten 38 Prozent Angst um den Weltfrieden. Für eine knappe Mehrheit von 52 Prozent wäre eine solche Annäherung eher gut für den Frieden in der Welt.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost

Ein brisantes Video „überschattet“ den zweiten Tag des Nato-Gipfels. Darin ist zu sehen, wie die Regierungschefs offenbar über den US-Präsidenten lästern. Der kanadische …
Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost

Nach Eklat um Greta-Kritik: Dieter Nuhr warnt drastisch: „Führt in die Katastrophe“

Der Kabarettist Dieter Nuhr polarisierte mit seinen Witzen über die Klima-Aktivistin Greta Thunberg. Jetzt äußerte er sich über die Reaktionen und über Probleme bei der …
Nach Eklat um Greta-Kritik: Dieter Nuhr warnt drastisch: „Führt in die Katastrophe“

Angela Merkel in Auschwitz: „Empfinde tiefe Scham“ 

Erstmals besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager in Auschwitz. Vor ihr waren die Kanzler Helmut Schmidt und Helmut Kohl dort. Das sagt ein …
Angela Merkel in Auschwitz: „Empfinde tiefe Scham“ 

Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still

Die Wut in Frankreich über Macrons Rentenpläne ist nicht verpufft: Auch nach den Massendemonstrationen am Donnerstag rollt in Frankreich kaum ein Zug. Und die …
Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.