Umfrage

Unter CDU-Kandidaten hätte Merz beste Kanzler-Chancen

+
Friedrich Merz, Mitglied des Präsidiums des Wirtschaftsrates der CDU, begrüßt Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU. Foto: Jörg Carstensen

"Wenn Sie mitentscheiden könnten: Wer sollte CDU-Kanzlerkandidat werden?", lautete die Fragestellung. Drei Namen waren dabei vorgegeben.

Berlin (dpa) - Unter denkbaren CDU-Kanzlerkandidaten hätte Friedrich Merz nach einer Umfrage bei den Bürgern größere Chancen als die Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.

Nach der repräsentativen Erhebung des Instituts Kantar Emnid kommt Merz bei der Frage, wen die Bundesbürger zum Bundeskanzler wählen würden, auf 31 Prozent. Kramp-Karrenbauer erreicht lediglich 16 Prozent, wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtete.

Für den stellvertretenden CDU-Vorsitzenden, Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidenten Armin Laschet, würden demnach derzeit nur 11 Prozent votieren. Ein großer Teil von mehr als 40 Prozent der 1008 Befragten mochte sich allerdings für keinen der drei vorgegebenen Namen entscheiden.

Besonders groß ist Merz' Vorsprung demnach bei Wählern der FDP, AfD und SPD. Bei den Unionsanhängern ist er deutlich geringer (Merz 32 Prozent, Kramp-Karrenbauer 28, Laschet 9).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Deutschland könnte in einigen Wochen das erste rot-schwarz-grüne Bündnis auf Länderebene bekommen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, denn eine Abstimmung der Grünen …
Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Tornado der Luftwaffe verliert in Schleswig-Holstein zwei Zusatztanks in der Luft - Ursache unklar

Ein Tornado der Luftwaffe hat bei einem Übungsflug zwei leere Zusatztanks in der Luft verloren. Ein Tank konnte zunächst nicht gefunden werden.
Tornado der Luftwaffe verliert in Schleswig-Holstein zwei Zusatztanks in der Luft - Ursache unklar

Dunkel geschminktes Gesicht bringt Trudeau in Bedrängnis

Justin Trudeau war mit dem Versprechen besonderer Offenheit und Toleranz als Premier Kanadas angetreten. Nun sorgt ein "rassistisches" Foto von vor fast 20 Jahren für …
Dunkel geschminktes Gesicht bringt Trudeau in Bedrängnis

AKK verliert Zustimmung in der Bevölkerung - nur zwei Politiker sind unbeliebter

Eine Umfrage hat nun gezeigt, dass der Rückhalt für Annegret Kramp-Karrenbauer in der Bevölkerung abnimmt. Derweil wird SPD-Mann Olaf Scholz beliebter.
AKK verliert Zustimmung in der Bevölkerung - nur zwei Politiker sind unbeliebter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.