Nächster Konflikt?

USA weisen wegen "Akustik-Attacken" 15 kubanische Diplomaten aus

+
Abgesperrt: Die US-Botschaft in Havanna Ende September

Stürzen sich die USA in den nächsten Konflikt? Das Land hat am Dienstag kubanische Diplomaten ausgewiesen - wegen angeblicher „Akustik-Attacken“.

Washington/Havanna - Die USA haben als Reaktion auf die angeblichen "Akustik-Attacken" gegen ihr Botschaftspersonal in Havanna 15 kubanische Diplomaten des Landes verwiesen. Damit zögen die Vereinigten Staaten die Konsequenz aus dem Mangel an Schutz für ihre Diplomaten in Kuba, begründete US-Außenminister Rex Tillerson am Dienstag in Washington die Maßnahme. 

Nach US-Angaben erlitten 21 Botschaftsmitarbeiter in Havanna gesundheitliche Schäden durch mysteriöse akustische "Attacken", die vergangenes Jahr begonnen haben sollen.

AFP/fn

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auftritt bei Anne Will: Kramp-Karrenbauer antwortet auf die Kanzlerfrage

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer war am Sonntag bei Anne Will zu Gast. Neben dem Parteitag in Hamburg war auch ihre mögliche Kanzlerschaft ein Thema.
Auftritt bei Anne Will: Kramp-Karrenbauer antwortet auf die Kanzlerfrage

Dramatischer Trailer: Elite-Uni feiert Angela Merkel wie einen Superstar

Angela Merkel hat sich als CDU-Vorsitzende verabschiedet, aber ein Platz in den Geschichtsbüchern ist ihr sicher. Die Elite-Uni Harvard widmet der Kanzlerin jetzt einen …
Dramatischer Trailer: Elite-Uni feiert Angela Merkel wie einen Superstar

Nach Wahl von Kramp-Karrenbauer - Parteiflügel fordert „schnelle Signale“ an Merz-Unterstützer

Kramp-Karrenbauer hat sich gegen Merz und Spahn durchgesetzt und tritt Merkels Nachfolge an. Nun werden diverse Forderungen an die neue Parteichefin geäußert.
Nach Wahl von Kramp-Karrenbauer - Parteiflügel fordert „schnelle Signale“ an Merz-Unterstützer

Geheimtreffen? So soll sich Kramp-Karrenbauer den CDU-Vorsitz geholt haben

Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende und Merkel-Nachfolgerin. Für den Sieg arbeitete sie hart - offenbar gab es kurz vor der Wahl noch ein geheimes Treffen. Der …
Geheimtreffen? So soll sich Kramp-Karrenbauer den CDU-Vorsitz geholt haben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.