Komplizierte Auszählung

Wahl in Österreich: Darum gibt es erst am Donnerstag das Endergebnis

+
Nach den Wahlen in Österreich dauert die endgültige Auszählung der Stimmen noch bis Donnerstag.

Die Wahllokale sind längst geschlossenen, die Urnenwahl ist ausgezählt, das endgültige Ergebnis zur Nationalratswahl in Österreich steht aber erst am Donnerstag fest. Wir erklären, warum.

Wien - Erst am Donnerstag wird das Innenministerium in Wien das Endergebnis der Nationalratswahl verkünden. Der Grund: Rund 750.000 der etwa fünf Millionen Wähler haben per Briefwahl ihre Stimme abgegeben. Das Öffnen der Kuverts am Wahltag ist verboten. Die Auszählung begann deshalb erst am Montag. Die letzten Stimmen werden erst am Donnerstag ausgewertet sein. Wenn nämlich eine Wahlkarte im verschlossenen Kuvert in einem Wahllokal außerhalb des eigenen Wahlkreises abgegeben wurde, müssen die Unterlagen erst an die zuständige Stelle zurückgeschickt werden.

Die bisherigen Hochrechnungen der Meinungsforschungsinstitute beruhen auf der bereits vollständigen Auszählung der Urnenwahl und der Prognose der Briefwahlkarten. So gibt es zunächst noch eine Schwankungsbreite von 0,7 Prozentpunkten. Das Innenministerium gab bislang nur das Ergebnis der Urnenwahl bekannt - ohne die Briefwahlstimmen zu berücksichtigen. Daher kommt es bisher zu unterschiedlichen Resultaten. Im Moment ist ÖVP-Kandidat Sebastian Kurz auf dem besten Weg ins Kanzleramt.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trumps Anwalt schneidet Gespräch über Ex-Playmate heimlich mit- US-Präsident wütet

Der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump hat vor den Wahlen 2016 heimlich ein Gespräch aufgezeichnet. Darin ging es um eine mögliche Schweigegeldzahlung an ein …
Trumps Anwalt schneidet Gespräch über Ex-Playmate heimlich mit- US-Präsident wütet

Spannungen in US-Regierung wegen Trumps Russland-Kurs

Am Ende einer turbulenten Woche macht sich US-Präsident Trump noch einmal Luft. Heuchler nennt er seine Kritiker. Dabei eckt der Präsident mit seinem Russland-Kurs wohl …
Spannungen in US-Regierung wegen Trumps Russland-Kurs

Nach Flüchtlingsdrama mit zwei Toten: Rettungsschiff in Mallorca eingetroffen

Die einzige Überlebende eines Flüchtlingsdramas auf dem Meer und ihre beiden verstorbenen Begleiter sind nun in Mallorca eingetroffen. Ein NBA-Star übt schwere Kritik an …
Nach Flüchtlingsdrama mit zwei Toten: Rettungsschiff in Mallorca eingetroffen

Politikwissenschaftler urteilt: Merkel hat die Macht eigentlich schon verloren

Noch immer beschäftigt der Asylstreit zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer Politik und Öffentlichkeit. Beide stehen in der Kritik. Alle Neuigkeiten im News-Ticker.
Politikwissenschaftler urteilt: Merkel hat die Macht eigentlich schon verloren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.