Wirbel um Zwischenfall in Bayreuth

Stuhl kaputt! Merkel rutscht unter den Tisch

+
Angela Merkel mit Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

Bayreuth - Ein Zwischenfall mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrem Stuhl bei den Bayreuther Festspielen hat kurzzeitig für Wirbel gesorgt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich von einem schadhaften Stuhl im Festspielhaus Bayreuth nicht den Opernbesuch verderben lassen. Das Sitzmöbel habe am Samstagabend unter der Regierungschefin nachgegeben, als diese in einer Opernpause darauf Platz nahm, sagte Vizeregierungssprecher Georg Streiter in der Nacht zu Sonntag. Streiter dementierte damit zugleich Berichte, wonach die CDU-Chefin in Bayreuth einen Schwächeanfall erlitten habe.

Die "Bild"-Zeitung hatte zunächst berichtet, Merkel sei während einer Kaffeepause in Ohnmacht gefallen und von ihrem Stuhl unter den Tisch gerutscht.

Wie die "Bild"-Zeitung später schrieb, rutschte Merkel nach dem Zusammenbruch des Möbelstücks unter den Tisch, was für erhebliche Aufregung im Raum gesorgt habe. Operngäste kamen der Kanzlerin zu Hilfe, die dann umgehend einen neuen Stuhl erhielt.

Nach der Neuinszenierung der Richard-Wagner-Oper „Tristan und Isolde“ hatte Merkel in einem Statement am Samstagabend gesagt: „Es hat mir gut gefallen.“

Und einen weiteren Schreckmoment gab es: Ein CDU-Politiker klappte plötzlich im Bundestag zusammen

dpa/AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Brutal korrigiert“: Habeck reagiert auf Fehler bei Hausbau-Förderung - und gibt Versprechen
Politik

„Brutal korrigiert“: Habeck reagiert auf Fehler bei Hausbau-Förderung - und gibt Versprechen

Wirtschaftsminister Robert Habeck stellt sich am Mittwoch einer Regierungsbefragung im Bundestag. Inhaltlich könnten einige Diskussionen hervortreten. News-Ticker.
„Brutal korrigiert“: Habeck reagiert auf Fehler bei Hausbau-Förderung - und gibt Versprechen
Linken-Politikerin Wagenknecht positiv auf Corona getestet – sie ist ungeimpft
Politik

Linken-Politikerin Wagenknecht positiv auf Corona getestet – sie ist ungeimpft

In den vergangenen Monaten gab sich Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht kritisch gegenüber der Corona-Impfung. Nun hat sie sich infiziert.
Linken-Politikerin Wagenknecht positiv auf Corona getestet – sie ist ungeimpft
Kirchen-Beben: Ratzinger und Marx im Fokus - Söder spricht von neuem „Abgrund“
Politik

Kirchen-Beben: Ratzinger und Marx im Fokus - Söder spricht von neuem „Abgrund“

Nach Veröffentlichung des erschütternden Gutachtens zu Fällen sexueller Gewalt im Erzbistum München und Freising werden Forderungen nach mehr Kontrolle der katholischen …
Kirchen-Beben: Ratzinger und Marx im Fokus - Söder spricht von neuem „Abgrund“
Nato und USA antworten auf Russlands Sicherheits-Forderungen
Politik

Nato und USA antworten auf Russlands Sicherheits-Forderungen

Inmitten zunehmender Spannungen in der Ukraine-Krise stellte Russland Forderungen nach Sicherheitsgarantien an die Nato und die USA - die als kaum erfüllbar galten. Nun …
Nato und USA antworten auf Russlands Sicherheits-Forderungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.