1. FC Köln noch immer ohne Sieg

Zu schlecht: So gehen die FC-Stars auf den Kölner Karneval

+
So wie im vergangene Jahr werden die Fans die Spieler des 1. FC Köln heuer nicht sehen.

Am Samstag herrscht in Köln wieder Ausnahmezustand: Die Karnevalssaison beginnt! Doch nicht für die Profis des 1. FC Köln, denn die verzichten in diesem Jahr auf Feierlichkeiten.

Köln - „Die Mannschaft hat für sich beschlossen, dass sie morgen nicht rausgeht“, sagte Trainer Peter Stöger am Freitag der Bild

Zuvor hatte der Tabellenletzte der Bundesliga seinen Spielern ausdrücklich kein Feier-Verbot ausgesprochen. Stöger selbst ließ offen, ob er auf die Feierlichkeiten verzichtet.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Arsenal-Juwel für den FC Bayern? Heiße Gerüchte aus England

Am Beispiel Jadon Sancho sieht man: Junge Engländer in der Bundesliga funktionieren. Zieht der FC Bayern jetzt nach und angelt sich ein Juwel des FC Arsenal?
Ein Arsenal-Juwel für den FC Bayern? Heiße Gerüchte aus England

DFB-Aus für Hummels, Müller und Boateng: Löw mit pikanter Aussage

Mats Hummels, Thomas Müller und Jerome Boateng spielen nach ihrer Ausbootung keine Rolle mehr beim DFB: Bundestrainer Löw überraschte nun mit einer Aussage.
DFB-Aus für Hummels, Müller und Boateng: Löw mit pikanter Aussage

Dortmund bastelt weiter am Kader: Angelt sich der BVB einen Ex-Bayern-Star?

Borussia Dortmund will auch in Zukunft ein Wörtchen im Titelkampf mitreden. Aus diesem Grund sollen sich die BVB-Verantwortlichen mit einem ehemaligen Bayern-Star …
Dortmund bastelt weiter am Kader: Angelt sich der BVB einen Ex-Bayern-Star?

Die Aufstellung des FC Bayern München: Mit Robbery gegen Leipzig? Spielt Neuer?

Im DFB-Pokalfinale kämpft der FC Bayern gegen RB Leipzig um den nächsten Titel. Wir erklären Ihnen die personelle Lage vor dem Endspiel in Berlin.
Die Aufstellung des FC Bayern München: Mit Robbery gegen Leipzig? Spielt Neuer?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.