Nächste Gala

17. Sieg in Serie - Manchester City marschiert weiter

+
Fast nicht zu stoppen: Manchester City.

Tabellenführer Manchester City hat seine Rekordserie in der englischen Premier League am Samstag durch ein klares 4:0 (1:0) gegen den AFC Bournemouth ausgebaut.

Manchester - Die Mannschaft von Fußball-Trainer Pep Guardiola ist nach dem 17. Sieg nacheinander mit 55 Punkten weiter einsam an der Spitze. Zweimal Sergio Agüero (27. Minute/79.) sowie Raheem Sterling (53.) und Danilo (85.) waren erfolgreich. Nationalspieler Leroy Sané kam bei den Gastgebern 67 Minuten zum Einsatz, Ilkay Gündogan wurde in der 74. Minute eingewechselt.

Chelsea strauchelt

Antonio Rüdiger und Meister FC Chelsea kamen beim FC Everton dagegen nicht über ein 0:0 hinaus. Trotz deutlicher Überlegenheit hätte Everton-Verteidiger Ashley Williams in der Schlussphase den Tabellen-Dritten fast doch noch zum Sieg verholfen. Der Waliser verlängerte einen Flankenball per Kopf an die Latte des eigenen Tores (76.). Zwei Minuten später hatte Rüdiger nach einer Ecke die Führung auf dem Fuß, doch Keeper Jordan Pickford konnte den Schuss des früheren Bundesliga-Profis entschärfen.

Aufsteiger Huddersfield Town erkämpfte sich ein 1:1 (0:1) beim FC Southampton. Das Team von Trainer David Wagner bleibt im Mittelfeld der Premier League. Der Deutsche Pascal Groß schoss Mitaufsteiger Brighton&Hove Albion zu einem 1:0-Erfolg über den FC Watford.

Klopp und Özil teilen die Punkte

Bereits am Freitag kam es im Verfolger-Duell zwischen dem FC Arsenal und Jürgen Klopps FC Liverpool zu einem furiosen 3:3 (0:1). Alexis Sanchez (53.), Granit Xhaka (56.) und Weltmeister Mesut Özil (58.) drehten die Führung der viertplatzierten Reds durch Philippe Coutinho (26.) und Mohamed Salah (52.). Roberto Firmino sorgte für den 3:3-Endstand (71.).

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gündogan und Can: Nach Wirbel um Türkei-Like - DFB fällt Entscheidung

Die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Emre Can haben das Salut-Jubel-Foto von Cenk Tosun geliket. Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten.
Gündogan und Can: Nach Wirbel um Türkei-Like - DFB fällt Entscheidung

Dank spektakulärer Kooperation: Bundesliga-Spiel des FC Bayern läuft live im Free TV

Tolle Nachricht für alle Fans des FC Bayern: Schon bald wird ein Bundesligaspiel des Rekordmeisters live im Free TV zu sehen sein. Eine besondere Kooperation macht es …
Dank spektakulärer Kooperation: Bundesliga-Spiel des FC Bayern läuft live im Free TV

„Überwältigtes Meeeerci“: Münchner Kult-Gaststätte zur „Fußballkneipe des Jahres“ gewählt

Das „Stadion an der Schleißheimer Straße“ hat den prestigeträchtigen Preis „Fußballkneipe des Jahres“ gewonnen und sich via Facebook auf ganz eigene Art bedankt.
„Überwältigtes Meeeerci“: Münchner Kult-Gaststätte zur „Fußballkneipe des Jahres“ gewählt

Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen

Homosexualität und Profifußball - das verträgt sich nicht. Diese Haltung galt jahrzehntelang in der Männerdomäne. Nun scheint ein schwuler Kicker sein Outing …
Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.