Bundesliga-Teams bekommen Fett weg

Kult-Comedian Atze Schröder holt aus und stichelt gegen S04, BVB und RB Leipzig

Star-Comedian Atze Schröder stichelt gegen die Bundesliga-Teams Schalke 04, BVB und RB Leipzig.
+
Star-Comedian Atze Schröder stichelt gegen die Bundesliga-Teams Schalke 04, BVB und RB Leipzig.

Kult-Comedian Atze Schröder stichelt gegen den FC Schalke 04, BVB und RB Leipzig. Ausnahmsweise spielt das Coronavirus mal keine Rolle.

Gelsenkirchen - Seit Wochen pausiert die Fußball-Bundesliga und aktuell weiß sie noch gar nicht, ob sie überhaupt noch einmal die Saison 2019/2020 zu Ende spielt, wie RUHR24.de* berichtet. Somit muss auch der S04 abwarten.

Für die Königsblauen kam die Pause vermutlich zum richtigen Zeitpunkt, konnte doch schließlich seit sieben Bundesligaspielen nicht mehr gewonnen werden. Und jetzt auch noch das: Kult-Comedian Atze Schröder stichelt gegen den FC Schalke 04, BVB und RB Leipzig* gleichermaßen. 

Für die "Knappen" dürfte es ein schwacher Trost sein, dass Atze Schröder auch zwei große Rivalen aufs Korn nimmt. Mit dem passenden Humor dürfte aber der ein oder andere zum Lachen gebracht werden.

rawi

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ist er der Sancho-Ersatz? BVB will Oranje-Star nach Dortmund lotsen

Dem BVB droht der Abgang seines englischen Stars Jadon Sancho. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc bleibt gelassen - und hat wohl schon Ersatz im Auge.
Ist er der Sancho-Ersatz? BVB will Oranje-Star nach Dortmund lotsen

FA Cup: Ex-Dortmunder Aubameyang wird erst zum Helden - Dann lacht ihn die ganze Welt aus

FA Cup: Im englischen Pokalfinale wird Pierre-Emerick Aubameyang mit zwei Treffern zum Helden des FC Arsenal. Doch er patzt bei der Siegesfeier mit der Trophäe.  
FA Cup: Ex-Dortmunder Aubameyang wird erst zum Helden - Dann lacht ihn die ganze Welt aus

Thiago-Hickhack beim FC Bayern: Top-Klub dicht vor Transfer? Dauer-Rivale mit Mega-Angebot

Thiago wird den FC Bayern München wohl verlassen. Es gibt etliche Details, die für einen Transfer sprechen - steigt nun ein Top-Klub in den Poker ein?
Thiago-Hickhack beim FC Bayern: Top-Klub dicht vor Transfer? Dauer-Rivale mit Mega-Angebot

Uli Hoeneß stichelt gegen „unkluge“ Transferpolitik des BVB - Spieler nur Verkaufsobjekte

Uli Hoeneß, der Ex-Präsident des FC Bayern, hat in einem Interview die Transferpolitik von Borussia Dortmund als "unklug" kritisiert und mit der der Münchner verglichen.
Uli Hoeneß stichelt gegen „unkluge“ Transferpolitik des BVB - Spieler nur Verkaufsobjekte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.