Initiative Common Goal

Auch BVB-Star Kagawa spendet einen Teil seines Gehalts

+
Shinji Kagawa.

Borussia Dortmunds Offensiv-Star Shinji Kagawa hat sich als weiterer Bundesligaprofi der Initiative Common Goal angeschlossen und spendet einen Teil seines Gehalts für soziale Projekte.

Düsseldorf - „Ich habe viele Dinge durch den Fußball gelernt. Für mich ist das Spiel wichtig, aber es gibt noch mehr Dinge, die man tun kann. Vielen Dank Mata, dass Du diese Initiative eingeführt hast“, sagte der Japaner in einer auf seinem Instagram-Profil veröffentlichten Videobotschaft.

Aus der Bundesliga beteiligen sich an der von Manchester-United-Star Juan Mata ins Leben gerufenen Initiative Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann, Mats Hummels (FC Bayern) und Serge Gnabry (1899 Hoffenheim) sowie Dennis Aogo (VfB Stuttgart). Die Unterstützer spenden jeweils ein Prozent ihres Gehalts, Aogo kündigte zwei Prozent an. Hinter Common Goal steht die Organisation Streetfootballworld, die nach eigenen Angaben 120 Fußballprojekte für benachteiligte junge Menschen in 80 Ländern unterstützt.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Ballon d‘Or: France Football hat die Liste der 30 Nominierten bekannt gegeben. Lediglich ein Akteur des FC Bayern steht drauf. Zudem ein Name, der Uli Hoeneß gar nicht …
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Nach Kreuzband-Schock: Es kommt noch schlimmer - neue Details zur Süle-Verletzung

Kreuzbandriss bei Niklas Süle: Der Abwehrchef des FC Bayern München fällt lange aus. Es gibt neue Details zu seiner Verletzung. Hoeneß sieht für die EM schwarz.
Nach Kreuzband-Schock: Es kommt noch schlimmer - neue Details zur Süle-Verletzung

Kovac in erneuter Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

Niko Kovac steuert mit dem FC Bayern auf die nächste Herbstkrise zu. Ein möglicher Nachfolger hat nun mit einer Aussage zu einem möglichen FCB-Engagement aufhorchen …
Kovac in erneuter Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

FC Bayern: Aufstellung gegen Olympiakos Piräus - Wer ersetzt Abwehrchef Süle?

Für den FC Bayern geht es in der Champions League bei Olympiakos Piräus weiter. Mit welchem Personal wird Trainer Niko Kovac die Aufgabe in Griechenland angehen?
FC Bayern: Aufstellung gegen Olympiakos Piräus - Wer ersetzt Abwehrchef Süle?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.