35 Spieler nominiert

Bayern-Star führt Kolumbiens WM-Aufgebot an

+
James Rodriguez führt das kolumbianische WM-Aufgebot an.

35 Spieler hat Kolumbiens Nationaltrainer José Pekerman vorläufig für die WM nominiert. Angeführt wird das Aufgebot von einem Bayern-Star.

Bogotá - Die kolumbianische Nationalmannschaft wird bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland von Bayern-Star James Rodríguez angeführt. Nationaltrainer Nestor José Pekerman nominiert am Montag zudem Radamel Falcao von AS Monaco sowie die Torhüter Iván Arboleda vom argentinischen Verein Banfield und David Ospina vom FC Arsenal für den vorläufigen Kader. „Die Entwicklung der Spieler ist ideal. Auch wenn ich gerne alle mitnehmen würde, geht das nicht wegen der Zahl, die die FIFA fordert“, sagte Pekerman. Bis spätestens zum 4. Juni muss der Trainer die Liste der 35 Spieler auf 23 zusammenstreichen.

Rodríguez reifte zuletzt zu einem der besten Bayern-Zugänge der vergangenen Jahre. Der Kolumbianer zählt in einer starken Mannschaft zu den Besten. Bei der WM 2014 in Brasilien wurde er mit sechs Treffen Torschützenkönig, jetzt will er an seine überzeugende Leistung von damals anknüpfen. In Russland treffen die Kolumbianer am 19. Juni zuerst auf Japan. Dann folgen Partien gegen die Gruppengegner Polen und Senegal.

Lesen Sie auch: News-Ticker: WM-Torhüter stehen nach Medienbericht fest - Neuer-Entscheidung wohl gefallen

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ticker: Furiose erste Halbzeit reicht  DFB-Team gegen Russland - Sorge um Hector

Die Nationalmannschaft muss am 15. November in einem Freundschaftsspiel gegen Russland ran. Das DFB-Team braucht positive Erlebnisse, vielleicht schon gegen die …
Ticker: Furiose erste Halbzeit reicht  DFB-Team gegen Russland - Sorge um Hector

Russland hilflos gegen DFB-Elf

Eine furiose erste Halbzeit reicht: Vor dem Abstiegs-Endspiel gegen Holland hat die DFB-Elf Russland geschlagen. In der Startaufstellung standen vor allem junge Spieler. 
Russland hilflos gegen DFB-Elf

Spekulationen um seine Zukunft: Ist Lehmann bald nicht mehr Experte bei RTL?

Weil er bei einem Profi-Verein im Gespräch ist, könnte Jens Lehmann seinen Posten als Fußball-Experte bei RTL verlassen. Vielleicht gelingen ihm aber auch beide Jobs - …
Spekulationen um seine Zukunft: Ist Lehmann bald nicht mehr Experte bei RTL?

Frankfurt-Profi verrät: Stärke von Kovac bei der Eintracht wird zur Schwäche beim FC Bayern

Warum läuft es für Niko Kovac beim FC Bayern nicht so richtig? Sein ehemaliger Spieler aus Frankfurt zieht einen Vergleich zu Adi Hütter und spricht über Kovacs …
Frankfurt-Profi verrät: Stärke von Kovac bei der Eintracht wird zur Schwäche beim FC Bayern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.