Talent mit toller Torquote

Bayern-Youngster wechselt zum HSV

+
Manuel Wintzheimer (r.) verlässt den FC Bayern.

Der abstiegsbedrohte Bundesligist Hamburger SV hat ein Talent von Rekordmeister Bayern München verpflichtet.

München - Der 19 Jahre alte Stürmer Manuel Wintzheimer wechselt im Sommer ablösefrei an die Elbe, er unterschrieb einen Vertrag bis 2022.

"Wir sind froh, dass sich Manuel mit voller Überzeugung für den HSV entschieden hat", sagte HSV-Kaderplaner Johannes Spors: "Er ist ein Spieler, der mit seinem beidfüßigen Torabschluss eine echte Stärke hat und uns auch aufgrund seiner Persönlichkeit überzeugt hat."

In der laufenden Spielzeit hat Wintzheimer wettbewerbsübergreifend für das A-Junioren- und das Regionalliga-Team der Bayern sowie für die deutsche U19-Nationalmannschaft in 46 Pflichtspielen 41 Tore erzielt. Er ist nach dem schottischen Verteidiger David Bates (Glasgow Rangers) die zweite Verpflichtung der Hanseaten für die kommende Saison.

Am Abend trifft der FC Bayern auf Real Madrid.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ibrahimovic fliegt wegen Ohrfeige gegen Mitspieler vom Platz

Zuerst sieht er rot, dann sieht er Rot: Der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic musste nach einer Ohrfeige für seinen Gegenspieler in der amerikanischen MLS vom …
Ibrahimovic fliegt wegen Ohrfeige gegen Mitspieler vom Platz

Wölfe schlagen Holstein Kiel: Labbadia rettet VfL nach Katastrophen-Saison

Der VfL Wolfsburg hat es geschafft. Das Team von Bruno Labbadia schlägt Holstein Kiel im Rückspiel der Relegation mit 1:0 und spielt auch in der nächsten Saison in der …
Wölfe schlagen Holstein Kiel: Labbadia rettet VfL nach Katastrophen-Saison

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Holstein Kiel darf im Rückspiel in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg um den Aufstieg hoffen. In unserem Live-Ticker verpassen Sie keine Sekunde. 
Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ex-Bundesligaprofi kandidiert für Erdogans Partei

Recep Tayyip Erdogan kann sich bei den Parlamentswahlen in der Türkei der Unterstützung eines Ex-Bundesligaspielers sicher sein. Alpay Özalan kandidiert für die AKP.
Ex-Bundesligaprofi kandidiert für Erdogans Partei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.