Trotz akuter Abstiegssorgen

Bemerkenswerte Aktion: Bundesligaspielerin verzichtet für Stammzellenspende auf Spiel

+
Annalena Breitenbach verzichtet für eine Stammzellenspende auf ein Jenaer Bundesligaspiel.

Bemerkenswerten Einsatz zeigt Junioren-Nationalspielerin Annalena Breitenbach am Wochenende. Die 20-Jährige spendet Stammzellen und verzichtet dafür sogar auf ein Bundesliga-Spiel ihres abstiegsbedrohten Vereins.

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena muss im Auswärtsspiel am Sonntag in Hoffenheim aus einem besonderen Grund auf Annalena Breitenbach (20) verzichten. Die Junioren-Nationalspielerin wurde von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) als potenzielle Stammzellspenderin identifiziert.

"Ich denke, die Chance, dem Empfänger zunächst neue Hoffnung zu schenken und im besten Fall ihm auch das Leben zu retten, ist einmalig und etwas Besonderes, denn es kann jeden von uns treffen", sagte Breitenbach.

Jena-Trainerin Katja Greulich verzichtet trotz der akuten Abstiegssorgen des Tabellenletzten in diesem Fall gerne auf ihre Defensivspielerin: "Lena hat ein großes Herz. Sie hat es wieder in die Startelf geschafft und verzichtet auf ein Bundesligaspiel, um Leben zu retten. Sie hat mein vollstes Verständnis und riesigen Respekt!"

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bayern gewinnt Derby, zeigt vor Liverpool-Kracher aber erneut Schwächen

Nur bedingt bereit für Anfield: Vier Tage vor dem Champions-League-Kracher beim FC Liverpool hat der FC Bayern in der Bundesliga zwar Spitzenreiter Borussia Dortmund mit …
Bayern gewinnt Derby, zeigt vor Liverpool-Kracher aber erneut Schwächen

Köln-Pleite trotz Modeste-Comebacktor - Sandhausen tritt auf der Stelle

Der FC Köln verschenkt eine 2:0-Führung und bekommt nun Druck von den Verfolgern. Sandhausen und Darmstadt trennen sich mit eine Remis.
Köln-Pleite trotz Modeste-Comebacktor - Sandhausen tritt auf der Stelle

Trauerfeier für Rudi Assauer: BVB-Präsident mit außergewöhnlicher Liebeserklärung

Viele Fans und Fußball-Größen haben am Freitag dem langjährigen Schalke-Manager Rudi Assauer die letzte Ehre erwiesen.
Trauerfeier für Rudi Assauer: BVB-Präsident mit außergewöhnlicher Liebeserklärung

Transfer-Geheimtreffen in München! Spielerberater verrät geheime Tricks

Es klingt wie eine Szene aus einem James-Bond-Film. Ein Spielerberater hat ausgepackt, wie ein Transfer-Geheimtreffen in München abläuft. Dabei stand er nicht immer auf …
Transfer-Geheimtreffen in München! Spielerberater verrät geheime Tricks

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.