EM-Viertelfinale der DFB-Frauen

Bilder vom rutschigen Wasser-Abend in Rotterdam

Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
1 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
2 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
3 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
4 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
5 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
6 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
7 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
8 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.

An Fußball war am Samstagabend in Rotterdam nicht zu denken. Entsprechend wird das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Dänemark abgesagt. Die Bilder der feuchten Angelegenheit.

Rotterdam - Wegen sintflutartiger Regenfälle ist das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark am Samstagabend abgesagt worden. Diese Entscheidung traf die Europäische Fußballunion UEFA in Rotterdam nach Rücksprache mit den Mannschaften. Die Partie soll nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes bereits am Sonntag nachgeholt werden, eine genaue Uhrzeit war zunächst unklar. „Der Platz ist nicht bespielbar. Wir haben uns mit dem dänischen Teamchef immer wieder abgestimmt, wir müssen für die Sicherheit der Spielerinnen sorgen“, sagte Bundestrainerin Steffi Jones.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Löw über Halbzeit-Ansprache im Schweden-Spiel: „Ich habe der Mannschaft gesagt, dass ...“

Toni Kroos erlöste die deutsche Nationalmannschaft im WM-Spiel gegen Schweden mit seinem späten Treffer. Die Stimmen zum Spiel.
Löw über Halbzeit-Ansprache im Schweden-Spiel: „Ich habe der Mannschaft gesagt, dass ...“

„I love you, Toni Kroos“: So feiern Promis die deutschen Stehaufmännchen

Nach dem Last-Minute-Sieg der Fußball-Nationalmannschaft über Schweden haben zahlreiche Prominente die DFB-Elf gefeiert.
„I love you, Toni Kroos“: So feiern Promis die deutschen Stehaufmännchen

90 Minuten auf der Bank: Özil feiert in der Kabine - und hat klare Botschaft für seine Kritiker

Mesut Özil feiert den Kampfsieg gegen Schweden mit einem Kabinen-Selfie. Einen kleinen Seitenhieb kann sich der 29-Jährige dabei nicht verkneifen.
90 Minuten auf der Bank: Özil feiert in der Kabine - und hat klare Botschaft für seine Kritiker

WM 2018 im Ticker: Jogis Jungs zeigen große Moral - Gaucho-Coach darf überraschend bleiben

WM 2018 im Live-Ticker: Deutschland hat sich im Schicksalsspiel gegen Schweden durchgesetzt. Mexiko schlug Südkorea verdient. Belgien hat gegen Tunesien mit 5:2 gewonnen.
WM 2018 im Ticker: Jogis Jungs zeigen große Moral - Gaucho-Coach darf überraschend bleiben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.