EM-Viertelfinale der DFB-Frauen

Bilder vom rutschigen Wasser-Abend in Rotterdam

Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
1 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
2 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
3 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
4 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
5 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
6 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
7 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.
Frauen-EM, Viertelfinale, Deutschland - Dänemark, Spielabsage
8 von 42
Wassermassen in Rotterdam: Sintflutartiger Regen sorgt dafür, dass das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt werden muss. Neuer Termin ist der Sonntag.

An Fußball war am Samstagabend in Rotterdam nicht zu denken. Entsprechend wird das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Dänemark abgesagt. Die Bilder der feuchten Angelegenheit.

Rotterdam - Wegen sintflutartiger Regenfälle ist das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark am Samstagabend abgesagt worden. Diese Entscheidung traf die Europäische Fußballunion UEFA in Rotterdam nach Rücksprache mit den Mannschaften. Die Partie soll nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes bereits am Sonntag nachgeholt werden, eine genaue Uhrzeit war zunächst unklar. „Der Platz ist nicht bespielbar. Wir haben uns mit dem dänischen Teamchef immer wieder abgestimmt, wir müssen für die Sicherheit der Spielerinnen sorgen“, sagte Bundestrainerin Steffi Jones.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aubameyang in Berlin dabei? Das sagt Peter Stöger

Pierre-Emerick Aubameyang war vor der Partie gegen den VfL Wolfsburg suspendiert worden. Nun trifft der BVB auf Hertha BSC. Ob er wieder dabei ist, verrät Peter Stöger.
Aubameyang in Berlin dabei? Das sagt Peter Stöger

Vor Partie gegen Bayer: Schlechte Nachrichten für Hoffenheim

Vor der Partie gegen Bayer 04 Leverkusen hat die TSG 1899 Hoffenheim mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Ein wichtiger Nationalspieler fällt aus.
Vor Partie gegen Bayer: Schlechte Nachrichten für Hoffenheim

Wegen Pique: Gute Nachrichten für alle Barca-Fans

Der Tabellenführer der spanischen Primera Division FC Barcelona hat gute Nachrichten für all seine Fans. Es geht um Verteidiger Gerard Pique. 
Wegen Pique: Gute Nachrichten für alle Barca-Fans
Video

Schalke eröffnet WM-Arena in Kaliningrad

Schalke 04 wird das WM-Stadion in Kaliningrad eröffnen. Der Bundesligist bestreitet am 22. März ein Testspiel gegen den lokalen Zweitligisten FK Baltika.
Schalke eröffnet WM-Arena in Kaliningrad

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.