Vor Partie in Mainz

BVB: Aubameyang zurück im Training

+
Pierre-Emerick Aubameyang steht Borussia Dortmund nach dem Afrika-Cup wieder zur Verfügung.

Dortmund - Vor der Bundesliga-Partie gegen den FSV Mainz 05 gibt es gute Nachrichten für Borussia Dortmund. Sowohl Aubameyang als auch Schmelzer nahmen am Training teil.

Borussia Dortmund kann wieder mit Pierre-Emerick Aubameyang planen. Der zurzeit beste Torschütze der Fußball-Bundesliga nahm nach seiner Rückkehr vom Afrika-Cup am Donnerstag am Training des Tabellenvierten teil. Damit steigen die Chancen, dass der Nationalspieler aus Gabun am Sonntag in der Partie beim FSV Mainz 05 (17.30 Uhr/Sky) wieder zur Startelf gehört. Er war beim 2:1 der Borussia am vorigen Spieltag in Bremen durch Weltmeister André Schürrle ersetzt worden.

Zur Freude von Trainer Thomas Tuchel meldete sich auch Marcel Schmelzer am Donnerstag fit zurück. Der Außenverteidiger hatte in Bremen über muskuläre Probleme in der Wade geklagt und war deshalb zur Pause ausgewechselt worden.

Mehr Informationen zu Borussia Dortmund finden Sie bei unseren Kollegen von wa.de

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mega-Vertrag für Leroy Sané? FC Bayern lockt offenbar mit XXL-Gehalt

Leroy Sané und der FC Bayern München - im Sommer ist der Transfer noch gescheitert. Offenbar wagen sie nun aber einen neuen Anlauf.
Mega-Vertrag für Leroy Sané? FC Bayern lockt offenbar mit XXL-Gehalt

Hoeneß lästert über Sandhausen und Aue - Zweitligist reagiert rotzfrech: „Gut, dass ...“

Uli Hoeneß äußert sich bei seiner Abschiedsrede als Bayern-Präsident abfällig über die Zweitligisten SV Sandhausen und Erzgebirge Aue. So fallen die Reaktionen aus.
Hoeneß lästert über Sandhausen und Aue - Zweitligist reagiert rotzfrech: „Gut, dass ...“

Nach Aus beim FC Bayern: Neuer Job für Niko Kovac in der Bundesliga? 

Niko Kovac ist nicht mehr Trainer des FC Bayern München. Doch was hat der Kroate nun vor? Die Fans eines Bundesligisten würden ihn gerne bei sich sehen.
Nach Aus beim FC Bayern: Neuer Job für Niko Kovac in der Bundesliga? 

DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt

Luca Waldschmidt wird gegen Weißrussland erst spät eingewechselt - und muss kurz darauf schon wieder runter. Nun ist klar: Der Freiburger hat eine heftige Kopfverletzung …
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.