Frecher Auftritt von 96 geplant

Breitenreiter vor Bayern-Spiel: „Wir wollen weiter punkten, auch am Wochenende“

+
Andre Breitenreiter. 

Trainer Andre Breitenreiter (44) von Hannover 96 erwartet einen frechen Auftritt seines Teams gegen Rekordmeister Bayern München.

"Wir haben es großen Mannschaften schon öfter schwer gemacht. Wir werden versuchen, das Spiel offen zu gestalten und ich bin weit davon entfernt, das Spiel abzuschenken", sagte Breitenreiter vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Keiner seiner Spieler würde vor Ehrfurcht "zittern".

Sie wüssten "um die Schwere der Aufgabe. Aber darum geht es im Fußball auch: Sich mit den Besten zu messen", sagte Breitenreiter, dessen Team nicht mehr direkt absteigen kann: "Wir wollen auch weiter punkten und das nehmen wir uns fürs Wochenende vor - warum nicht?!" Allerdings spricht die Bilanz klar für die Münchner, die die letzten zehn Bundesliga-Duelle gegen Hannover gewannen.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Salihamidzic mit Blitz-Trip nach Paris: Fädelt er einen dieser Transfers ein?

Der FC Bayern München reiste in die USA, allerdings ohne Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Die Fans fragen sich nun: Bahnt sich diese Woche ein Transfer-Hammer an?
Salihamidzic mit Blitz-Trip nach Paris: Fädelt er einen dieser Transfers ein?

Juventus Turin heißt in FIFA 20 komplett anders - Bekommt auch der FC Bayern neuen Namen?

Juventus Turin schließt einen Deal mit EA-Sports-Konkurrent Konami ab und bekommt daher in FIFA 20 einen neuen Namen. Droht dem FC Bayern das gleiche Schicksal?
Juventus Turin heißt in FIFA 20 komplett anders - Bekommt auch der FC Bayern neuen Namen?

Bayern mit neuem Angebot für Callum Hudson-Odoi? Jetzt reagiert Chelsea

Das Hickhack um Callum Hudson-Odoi scheint in die nächste Runde zu gehen. Der FC Bayern soll sein Angebot erhöht haben - jetzt reagierte Chelsea in Person von Frank …
Bayern mit neuem Angebot für Callum Hudson-Odoi? Jetzt reagiert Chelsea

Lass‘ das mal die Mama machen: Nächste Flitzer-Attacke - Vorbild war die berühmte Schwiegertochter

Die Flitzer-Familie hat wieder zugeschlagen: Dieses Mal stürmte die Schwiegermutter von CL-Sternchen Kinsey Wolanski das Cricket-Finale.
Lass‘ das mal die Mama machen: Nächste Flitzer-Attacke - Vorbild war die berühmte Schwiegertochter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.