Borussia Dortmund

Gehalt beim BVB im Check: Götze und Schürrle fressen Mega-Summe - Top-Verdiener überraschen

Mario Götze und André Schürrle gehen als wohl teuerstes Missverständnis in die BVB-Geschichte ein. Die Endabrechnung aus Ablösesumme und Gehalt ist vernichtend.

  • Borussia Dortmund* streicht Mario Götze und André Schürrle von der Gehaltsliste.
  • Die WM-Helden von 2014 gehörten zu den Top-Verdienern in Dortmund*.
  • So viel Geld verdienten Schürrle und Götze im Vergleich zum BVB-Kader*.

Hamm - Vieles sah bei Borussia Dortmund im Sommer 2016 nach dem Zusammenfügen der letzten fehlenden Puzzle-Teile aus. Der BVB investierte üppig in neues Personal. 22 Millionen Euro legte Schwarz-Gelb für die Rückkehr des verloren geglaubten Sohnes Mario Götze auf den Tisch. Für 30 Millionen Euro wurde André Schürrle verpflichtet. Vier Jahre später endet das Märchen, welches schnell zu einem teuren Missverständnis wurde.

NamenMario Götze, André Schürrle
Geboren3. Juni 1992 (Memmingen), 6. November 1990 (Ludwigshafen)
Größe1,76 Meter, 1,84 Meter
EhepartnerinAnn-Kathrin Brömmel (verh. 2018), Anna Sharypova (verh. 2018)

Flanke Schürrle, Brustannahme und perfekte Vollendung von Götze. Deutschland war Weltmeister. Zum vierten Mal. André Schürrle als Vorlagengeber und Mario Götze als Torschütze gingen in die Geschichte ein. Nicht wenige erhofften sich, die beiden nun auf ewig miteinander verbundenen Helden würden auch bei Borussia Dortmund ähnlich miteinander harmonieren. Sechs Jahre nach der magischen Nacht in Rio de Janeiro ist der WM-Glanz erloschen, wie WA.de* berichtet.

BVB Gehaltsvergleich: So viel verdienten Mario Götze und André Schürrle

Götze und Schürrle befinden sich derzeit auf Klubsuche - und hinterlassen ein gewaltiges Loch in der Vereinskasse des BVB. Beim einen wurde der Vertrag nicht verlängert, der des anderen gar aufgelöst. „Es war für beide Seiten definitiv keine Erfolgsgeschichte. Aus diesem Grund war es das Beste, dass wir den Vertrag nun vorzeitig aufgelöst haben“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gegenüber Sport1 mit Blick auf Schürrle.

Torschütze Mario Götze (r) jubelt nach seinem Siegtor im Finale der Fußball WM 2014 gegen Argentinien zusammen mit Andre Schürrle.

Lediglich 51 Pflichtspiele für Borussia Dortmund stehen auf der Habenseite von Schürrle. Blickt man auf die vergangenen vier Jahre zurück, so könnte Schürrle als wohl teuerstes Missverständnis der Klubgeschichte eingehen. Denn neben den 30 Millionen Euro Ablöse soll der Flügelspieler rund 7,5 Millionen Euro jährlich an Gehalt kassiert haben - inklusive Abfindung bei der kürzlich vollzogenen Vertragsauflösung mit dem BVB*. Wie gut, dass die Leihstationen FC Fulham und Spartak Moskau einen Teil des Gehalts übernommen hatten.

BVB Gehaltscheck: So viel verdienen Reus, Hummels, Haaland und Co.

Ähnlich sieht es bei Mario Götze aus, der vor einem Wechsel nach Spanien steht*. Zwar lesen sich 75 Pflichtspieleinsätze deutlich besser. Bezieht man die zehn Millionen Euro jährlich an Gehalt mit ein, die Götze beim BVB verdient haben soll, so raufen sich wohl die Verantwortlichen in Dortmund die Haare. Die Ablösesummen und die gezahlten Gehälter kombiniert, ergibt sich eine Endabrechnung von rund 110 Millionen Euro allein für Götze und Schürrle.

Zum Vergleich: Nur Mats Hummels (zehn Millionen Euro) und Kapitän Marco Reus* (zwölf Millionen Euro) verdienen laut Informationen der Bild mehr als Götze bei Borussia Dortmund. Superstürmer Erling Haaland (acht Millionen Euro) oder Emre Can (achteinhalb Millionen Euro) gar weniger.

Marco Reus12 Millionen Euro
Mats Hummels10 Millionen Euro
Emre Can8,5 Millionen Euro
Erling Haaland8 Millionen Euro
Axel Witsel7,5 Millionen Euro
Julian Brandt7 Millionen Euro

Auffällig: Jadon Sancho taucht erst gar nicht in den Top-Sechs beim BVB auf. Mit sechs Millionen Euro verdient der junge Engländer deutlich weniger als Schürrle. Weit unten auf der Gehaltsliste des BVB: Manuel Akanji und Raphael Guerreiro (beide drei Millionen Euro).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

first trip with my son 😜

Ein Beitrag geteilt von MARIO GÖTZE (@mariogotze) am

Wohin es Mario Götze nach seinem stillen Abschied aus Dortmund* hinzieht, ist noch unklar. Ein Wechsel ins Ausland scheint wahrscheinlich. André Schürrle hingegen hat seine aktive Profi-Karriere überraschend beendet*. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner / picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

PSG - RB Leipzig im Live-Ticker: Endspiel für Paris - Tuchel kann wieder auf Mega-Stars setzen

RB Leipzig kann mit einem Sieg gegen PSG einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen. Bei den Franzosen kehren aber Mbappe und Neymar zurück. Der Live-Ticker.
PSG - RB Leipzig im Live-Ticker: Endspiel für Paris - Tuchel kann wieder auf Mega-Stars setzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.