Island-Talent kommt

BVB setzt sich gegen Bayern durch und gibt 16-Jährigem Profi-Vertrag

Lars Ricken und Sebastian Kehl sitzen auf der Tribüne
+
Dem BVB gelingt ein nächster Top-Transfer: Island-Talent entscheidet sich für Dortmund statt Bayern.

Der BVB zeigt mal wieder Verhandlungsgeschick: Ein Jung-Stürmer aus Island entscheidet sich für Dortmund statt Bayern München. Hier mehr lesen:

Dortmund – Im Nachwuchs von Borussia Dortmund läuft in der kommenden Saison ein neues Talent auf. Trotz hochkarätiger Konkurrenz konnte sich der BVB im Transfer-Rennen um Isländer Cole Campbell durchsetzen, wie RUHR24 berichtet.

Der 16-Jährige ist Stürmer und soll zunächst im Nachwuchsbereich starten. Er hatte jedoch gute Gründe, sich für Borussia Dortmund zu entscheiden.

DFB-Kickerin Oberdorf stellt Nationalelf vor: „Alex Popp hört Malle-Musik“
Fußball

DFB-Kickerin Oberdorf stellt Nationalelf vor: „Alex Popp hört Malle-Musik“

Die Frauen-EM in England beginnt. Höchste Zeit, die deutsche Nationalmannschaft kennenzulernen! Lena Oberdorf stellt unsere Mannschaft vor.
DFB-Kickerin Oberdorf stellt Nationalelf vor: „Alex Popp hört Malle-Musik“
Mit Ehefrau, am Strand oder im Urlaub: Das sind Deutschlands Stars bei der Frauen-EM 2022
Fußball

Mit Ehefrau, am Strand oder im Urlaub: Das sind Deutschlands Stars bei der Frauen-EM 2022

Am 6. Juli beginnt die Frauen-EM 2022 in England. Welche deutschen Nationalspielerinnen stehen online am meisten im Fokus? Wer ist am beliebtesten?
Mit Ehefrau, am Strand oder im Urlaub: Das sind Deutschlands Stars bei der Frauen-EM 2022
Fotos: Das ist die TSG Hoffenheim in der Saison 2022/23
Fußball

Fotos: Das ist die TSG Hoffenheim in der Saison 2022/23

Bei der TSG Hoffenheim stand der offizielle Foto-Termin für die Saison 2022/23 auf dem Programm. Mit diesem Kader will die TSG angreifen:
Fotos: Das ist die TSG Hoffenheim in der Saison 2022/23

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.