1. Bundesliga-Spieltag

BVB startet Titel-Mission: Auftakt gegen Augsburg im Live-Ticker

Jadon Sancho und der BVB starten gegen den FC Augsburg in die neue Saison.
+
Jadon Sancho und der BVB starten gegen den FC Augsburg in die neue Saison.

Der BVB startet seine Titel-Mission. Zum Auftakt empfängt Borussia Dortmund den FC Augsburg. Das Spiel im Live-Ticker.

Dortmund - Für Borussia Dortmund beginnt die Mission: Meisterschaft. Doch auch wenn der BVB das Titel-Ziel so forsch formuliert hat, bleibt Trainer Lucien Favre weiterhin zurückhaltend.

"Ich verstehe, dass wir das sagen. Wir haben eine sehr gute letzte Saison gespielt und müssen ehrgeizig sein. Aber meine Philosophie bleibt weiter 'Spiel für Spiel'", sagte der Schweizer vor dem ersten Saisonspiel des Vize-Meisters am Samstag gegen den FC Augsburg (15.30 Uhr/im Live-Ticker auf wa.de*).

Die Dortmunder haben klar den Titel als Ziel ausgegeben. Im Duell mit den Augsburgern wird auch erstmals Mats Hummels wieder im Stadion des BVB auflaufen, nachdem er im Supercup gegen seinen Ex-Verein FC Bayern (2:0) hatte passen müssen.

Hummels wieder im BVB-Stadion: Zorc rechnet mit freundlichem Empfang

Sportdirektor Michael Zorc rechnet mit einem freundlichen Empfang. "Ich wüsste nicht, wieso das anders sein sollte", sagte Zorc.

Außer den verletzten Raphael Guerreiro - bei einer Frage nach der Zukunft des Portugiesen stand Favre in der Pressekonferenz plötzlich auf - und Mateu Morey stehen Favre am Samstag alle Spieler zur Verfügung, wie wa.de* berichtet.

Dass es wegen der vermehrten Zahl von Härtefällen im Kader Unruhe aufkommen könnte, glaubt Zorc aber nicht. "Wir haben hohe Ziele. Dafür brauchst du einen entsprechenden Kader und Konkurrenz auf verschiedenen Positionen", sagte der Manager: "Wir erwarten, dass die Spieler professionell damit umgehen."

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

DFB-Pokal: Die Aufstellung des FC Bayern gegen Leverkusen - ein Überraschungs-Comeback beim Finale?

Berlin, Berlin, Endspiel in Berlin. Der FC Bayern will im Pokalfinale gegen Leverkusen den nächsten Titel. Mit dieser Startelf könnte Flick die Mission Double angehen.
DFB-Pokal: Die Aufstellung des FC Bayern gegen Leverkusen - ein Überraschungs-Comeback beim Finale?

Bayern-Boss Rummenigge stellt klar: Kein Havertz-Transfer in diesem Sommer

In diesem Sommer wird es keinen Transfer von Kai Havertz zum FC Bayern geben. Das betonte Karl-Heinz Rummenigge nun klar und deutlich.
Bayern-Boss Rummenigge stellt klar: Kein Havertz-Transfer in diesem Sommer

Thiagos Bayern-Abschied rückt näher - Rummenigge wird überraschend deutlich: „Wenn er das machen will, ...“

Die Zukunft von Thiago beim FC Bayern München ist ungewisser denn je. Nun sprach Karl-Heinz-Rummenigge über einen Wechsel - und das überraschend deutlich.
Thiagos Bayern-Abschied rückt näher - Rummenigge wird überraschend deutlich: „Wenn er das machen will, ...“

Nach Sané-Wechsel: Manchester City will im Gegenzug einen Bayern-Star

Leroy Sané wechselte von Manchester City zum FC Bayern. Nun wollen die Skyblues im Gegenzug offenbar einen Bayern-Star verpflichten.
Nach Sané-Wechsel: Manchester City will im Gegenzug einen Bayern-Star

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.