Meisternacht im Postpalast

Video: Ancelotti bittet Anastacia zum Tanz - wilde Bayern-Party

FC Bayern Meisterfeier Postpalast
1 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.
FC Bayern Meisterfeier Postpalast
2 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.
FC Bayern Meisterfeier Postpalast
3 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.
FC Bayern Meisterfeier Postpalast
4 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.
FC Bayern Meisterfeier Postpalast
5 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.
FC Bayern Meisterfeier Postpalast
6 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.
FC Bayern Meisterfeier Postpalast
7 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.
FC Bayern Meisterfeier Postpalast
8 von 86
Erst feierten die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Folge mit den Fans auf dem Marienplatz, danach stieg die interne Party im Münchner Postpalast mit prominenten Gästen.

Ein Sieg zum Abschluss gegen Freiburg, die Übergabe der Schale nach dem Abpfiff, Meisterfeier auf dem Marienplatz - und anschließend ging es für den FC Bayern in den Münchner Postpalast, wo bis zum Morgengrauen ausgiebig der fünfte Meistertitel in Serie zelebriert wurde - die besten Bilder des Abends und der langen Nacht!

Die Rekord-Bayern haben ihre fünfte deutsche Meisterschaft bis tief in die Nacht gefeiert - und dabei teilweise ungeahnte Talente offenbart. Trainer Carlo Ancelotti überraschte bei der klubinternen Feier im Münchner Postpalast mit einem Duett mit Popstar Anastacia, danach schnappte sich der Italiener die Sängerin und schwang mit ihr das Tanzbein.

"Ich habe einen fantastischen Klub gefunden, ich habe fantastische Spieler gefunden, und ich habe eine Familie gefunden", sagte der Coach bei seiner ersten Meisterrede: "Ich denke, wir werden mit dieser Familie in den nächsten Jahren arbeiten, um mehr Titel zu gewinnen." In der abgelaufenen Saison hatte es "nur" zur 27. Meisterschaft gereicht.

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer war dennoch "mächtig stolz auf unseren FC Bayern", wie er in seinem Beitrag betonte. "Dieser FC Bayern ist eine Weltmarke und mit der wichtigste Botschafter des Freistaates Bayern", sagte er. Dennoch sei der Samstag "auch eine Zäsur" gewesen, ergänzte Seehofer, und bat den scheidenden Kapitän Philipp Lahm auf die Bühne, "eine der größten Persönlichkeiten, die der deutsche Fußball jemals hervorgebracht hat", wie der CSU-Politiker meinte. Seehofer überreichte Lahm einen Bayerischen Löwen aus Porzellan.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Brych-Assistent wettert: „Das war die übelste Beschimpfung“

Die WM war für das deutsche Schiri-Team um Felix Brych eine einzige Enttäuschung. Nun äußert sich einer seiner Assistenten zu Wort.
Brych-Assistent wettert: „Das war die übelste Beschimpfung“

Wechsel zu Real Madrid? PSG-Superstar Neymar legt sich fest

Bleibt er oder geht er? Um Superstar Neymar von Paris St. Germain ranken sich viele Gerüchte. Nun hat sich der Brasilianer festgelegt.
Wechsel zu Real Madrid? PSG-Superstar Neymar legt sich fest

Winkler steht zu Kritik an Löw-Vertragsverlängerung

Sachsens Verbandspräsident Hermann Winkler steht zu seiner Kritik zur Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw bis 2022 schon vor der Fußball-WM.
Winkler steht zu Kritik an Löw-Vertragsverlängerung

Bestätigung aus Rom: Alisson-Wechsel nach Liverpool wohl fix

Die AS Rom hat bestätigt, dass der Wechsel von Torwart Alisson zum FC Liverpool wohl beschlossene Sache ist. Er könnte der teuerste Torwart aller Zeiten werden.
Bestätigung aus Rom: Alisson-Wechsel nach Liverpool wohl fix

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.