Probleme bei Schalke-Spiel

„Das ist ja wieder ein Sch***“: Fans wollen Schalke-Spiel schauen - plötzlich ätzen alle gegen DAZN

Übertragungsprobleme bei DAZN.
+
Übertragungsprobleme bei DAZN.

Bei dem Spiel zwischen Schalke 04 und dem FC Porto in der Champions League hat es Übertragungsprobleme bei DAZN gegeben. Fußballfans ätzten gegen den Anbieter - und zogen Vergleich mit Sky.

News vom 19. Januar 2019: DAZN-Abonnenten müssen sich auf eine Neuerung bei Live-Übertragungen einstellen. Wie der Streaming-Dienst mitteilte, wird künftig Werbung gezeigt - zunächst nur bei Fußball-Matches.

Fans wollen Schalke-Spiel schauen - plötzlich ätzen alle gegen DAZN

Viele Fans haben seit dieser Saison Probleme durchzublicken, auf welchen Portalen und Sendern sie die Champions League sehen können. Wenn sie dann einmal Bescheid wissen und es soweit ist, haken die Live-Streams auf Sky und DAZN. Auch bei dem Spiel zwischen dem FC Schalke und Porto gab es bei dem Streaming-Anbieter DAZN wieder Übertragungsprobleme.

Bei vielen Fans war nur ein Standbild zu sehen oder es liefen Werbevideos. In den sozialen Medien ließen die enttäuschten Abonnenten ihrer Wut freien Lauf.

DAZN macht Probleme: Fans kritisieren Übertragung von Champions League

Ein User schreibt auf Facebook: „20.45 Uhr sollte es losgehen jetzt ist es 20.55 Uhr und immer und immer wieder das sch*** 44 Sekunden Werbevideo. Bekomme echt nen dicken Hals gerade.“

Eine Userin verzweifelt an beiden Anbietern: „Das ist ja wieder ein Sch*** ... Ich meckere nie mehr über Sky ...“ Ein weiterer Fan hatte sich auf einen schönen Fußballabend mit seinen Freunden gefreut und wird wegen der Probleme ausfallend: „#dazn kotzt mich an!!! Nichts geht bei Porto - S04. Sitzen hier mit 20 Leuten und nichts geht.“ Er ist nicht der einzige, der sauer ist. Ein anderer Fan schreibt: „Also was soll die sch****!? Ich dachte 15 Min vorher gibt es Interviews!? Kein Bild!!!“

Bei manchen lief der Stream gar nicht.

DAZN hatte schon häufiger Probleme

Einem User fiel auf, dass es öfter Probleme bei DAZN gibt. In der Tat hatte der Streaming-Anbieter in der Vergangenheit schon Probleme, wie bei dem Champions League Spiel zwischen dem FC Bayern und Ajax Amsterdam.

Einige DAZN-Nutzer verlangen schon eine Gutschrift als Entschädigung.

Alles über die Champions-League-Spiele von Borussia Dortmund und Schalke 04 erfahren Sie in unserem Live-Ticker.

Update vom 7. März 2019: Werder Bremen empfängt den angeschlagenen FC Schalke 04 zum Freitagsspiel der Bundesliga. Sie können bei dieser Partie live im TV und im Live-Stream einschalten, wie tz.de* erklärt.

Lesen Sie auch: Philipp Lahm`s Berater verklagt Schalke 04

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

md

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliches Relegations-Remis gegen Heidenheim: Werder Bremen Auge in Auge mit dem Abstieg

Bremen – Nichts gewonnen, nichts entschieden: Teil eins der Bundesliga-Relegation zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim hat am Donnerstag ein Ergebnis …
Gefährliches Relegations-Remis gegen Heidenheim: Werder Bremen Auge in Auge mit dem Abstieg

Relegation-Rückspiel: 1. FC Heidenheim - Werder Bremen - Termine, Infos und TV-Übertragung

Nach der Nullnummer ist Werder Bremen beim 1. FC Heidenheim im Rückspiel der Relegation gefordert. Wer bekommt den Platz in der Bundesliga? Wann ist das Spiel, wer …
Relegation-Rückspiel: 1. FC Heidenheim - Werder Bremen - Termine, Infos und TV-Übertragung

ARD-Mann Opdenhövel mit völlig neuem Aussehen - Netz reagiert mit fiesem Gag

Bein DFB-Pokal-Finale zwischen Leverkusen und Bayern präsentiert sich ARD-Moderator Matthias Opdenhövel im neuen Look. Der Spott im Netz lässt nicht lange auf sich …
ARD-Mann Opdenhövel mit völlig neuem Aussehen - Netz reagiert mit fiesem Gag

FC Bayern feiert Pokalsieg! Thomas Müller sorgt mit verrücktem Schweinsteiger-Vergleich für Lacher

Der FC Bayern München hat das Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen gewonnen. Hier gibt es alle Stimmen rund um das Endspiel.
FC Bayern feiert Pokalsieg! Thomas Müller sorgt mit verrücktem Schweinsteiger-Vergleich für Lacher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.