CL-Finale in Cardiff

Die Königlichen besiegen die Alte Dame - Bilder

Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
1 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
2 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
3 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
4 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
5 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
6 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
7 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel
8 von 92
Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. Die Bilder zum Spiel

Real Madrid hat gegen Juventus Turin zum zwölften Mal die Champions League gewonnen. Cristiano Ronaldo traf zweimal, Asensio, Casemiro und Mandzukic je einmal. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bayern-Sieg zum Auftakt: Nach Unwetter 3:1 gegen Leverkusen

Alles wie gehabt: Die Bayern eröffnen zum fünften Mal am Stück die Saison mit einem Heimsieg. Beim 3:1 gegen Leverkusen läuft es nach vorne gleich wieder gut. Die …
Bayern-Sieg zum Auftakt: Nach Unwetter 3:1 gegen Leverkusen

Lewandowski erzielt erstes Bundesliga-Tor nach Videobeweis

Top-Stürmer Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat am Freitag das erste Bundesliga-Tor nach einem Videobeweis erzielt.
Lewandowski erzielt erstes Bundesliga-Tor nach Videobeweis

Gewitter über Arena: Zweite Hälfte verspätet angepfiffen

Wegen eines Gewitters mit Starkregen hat sich der Anpfiff zur zweiten Halbzeit der Bundesliga-Partie zwischen dem deutschen Meister Bayern München und Bayer Leverkusen …
Gewitter über Arena: Zweite Hälfte verspätet angepfiffen

Hoeneß zum Fall Dembélé: "Kann nicht sein, dass der Spieler den Preis bestimmt"

Präsident Uli Hoeneß vom FC Bayern München hat erneut harte Worte für die Posse um den wechselwilligen Angreifer Ousmane Dembélé vom Ligarivalen Borussia Dortmund …
Hoeneß zum Fall Dembélé: "Kann nicht sein, dass der Spieler den Preis bestimmt"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.