Copa del Rey

Real Madrid gewinnt mit B-Elf Pokalhinspiel - allerdings nur mit Mühe

+
Reals Daniel Ceballos (l.) gegen Fuenlabradas Luis Milla.

Rekordmeister Real Madrid hat Kurs auf das Achtelfinale der Copa del Rey genommen - und das ganz ohne seine Topstars.

Fuenlabrada - Ohne Weltmeister Toni Kroos und Superstar Cristiano Ronaldo hat Real Madrid im spanischen Pokal nur mit Mühe gewonnen. Die Königlichen siegten im Hinspiel der Runde der besten 32 Mannschaften der Copa del Rey beim Drittligisten Fuenlabrada 2:0 (0:0). Youngster Marco Asensio in der 63. Minute und Lucas Vázquez (80.) trafen am Donnerstagabend jeweils per Foulelfmeter für das Team von Coach Zinédine Zidane.

Beide Mannschaften beendeten die Partie nur mit zehn Spielern. Bei Real musste der ehemalige Frankfurter Jesús Vallejo mit Rot vom Feld (89.), bei den Gastgebern sah Paco Candela die Gelb-Rote Karte (79.).

Der Welttrainer des Jahres Zidane hatte im Estadio Fernando Torres, das nach dem Stürmer von Reals Lokalrivale Atlético Madrid benannt ist, eine B-Elf auf den Platz geschickt und auf zahlreiche Stammspieler verzichtet. Torres stammt aus Fuenlabrada. Das Rückspiel findet am 29. November in der spanischen Hauptstadt statt.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Details zur Verletzung von Niklas Süle - Matthäus widerspricht Hoeneß

Offenbar mehr als ein Kreuzbandriss: Es gibt neue Details zur Süle-Verletzung. Der Abwehrchef des FC Bayern München fällt lange aus - Hoeneß sieht für die EM schwarz.
Neue Details zur Verletzung von Niklas Süle - Matthäus widerspricht Hoeneß

Trainerkrise beim FC Bayern: Hoeneß unzufrieden mit Kovac - Hamann sieht Autoritätsverlust

Die Personalie Thomas Müller macht Niko Kovac schwer zu schaffen. Jetzt stellt sich eine Legende in der Diskussion an die Seite des Bayern-Trainers.
Trainerkrise beim FC Bayern: Hoeneß unzufrieden mit Kovac - Hamann sieht Autoritätsverlust

Borussia Dortmund beklagt personelle Ausfälle vor Auswärtsspiel gegen Inter Mailand

Der BVB muss gegen Inter Mailand unter anderem auf Marco Reus verzichten. Er ist aber nicht der einzige Spieler, der bei Borussia Dortmund fehlt.
Borussia Dortmund beklagt personelle Ausfälle vor Auswärtsspiel gegen Inter Mailand

Mögliches EM-Aus für Süle: Experten fordern Hummels-Rückkehr - Druck auf Löw steigt

Niklas Süle hat sich das Kreuzband gerissen und fällt womöglich für die EM 2020 aus. Experten fordern nun vehement die Rückkehr von Mats Hummels. Der Druck auf Jogi Löw …
Mögliches EM-Aus für Süle: Experten fordern Hummels-Rückkehr - Druck auf Löw steigt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.