Schwester empört

Nach Ronaldo-Rot scharfe Kritik an Brych: „Sie wollen meinen Bruder zerstören“

+
Musste unter Tränen den Platz verlassen: Cristiano Ronaldo.

Nach dem ersten Platzverweis von Cristiano Ronaldo in der Champions League hat dessen Schwester Wut-Tiraden auf die Fußballwelt in sozialen Netzwerken verbreitet.

Madrid/Turin - Der Platzverweis gegen CR7 sorgte für viele lange Gesichter in den Reihen der Turiner. Insbesondere der deutsche Schiedsrichter Felix Brych musste sich nach der Partie einiges anhören. So auch von Ronaldos Schwester Katia Aveiro. Auf Instagram schrieb sie: „Schande über den Fußball - Gerechtigkeit wird kommen.“ Zahlreiche User und Fans unterstützten die Posts vom Mittwochabend in ihren Kommentaren. 

Nach Rot gegen Ronaldo: „Sie wollen meinen Bruder zerstören“ 

Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych hatte dem Portugiesen beim Königsklassen-Spiel zwischen seinem neuen Club Juventus Turin und dem FC Valencia nach einer vermeintlichen Tätlichkeit in der 29. Minute die Rote Karte gezeigt. Viele sahen dies als eine harte Entscheidung. Trotz einstündiger Unterzahl setzte sich Juve am Ende mit 2:0 (1:0) durch. 

„Sie wollen meinen Bruder zerstören, aber Gott schläft nie. Eine Schande“, schrieb Ronaldos ältere Schwester weiter. Der fünfmalige Weltfußballer hatte den Rasen nach dem Platzverweis mit Tränen in den Augen verlassen. Der 33-Jährige war erst vor dieser Saison von Real Madrid nach Turin gewechselt. Es war sein erster Platzverweis im 154. Spiel in der Königsklasse. 

Schiedsrichter Felix Brych steht in der Kritik.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hat Schalke doch keine Rückkaufoption für Tekpetey? Fortuna-Boss macht deutliche Ansage

Bernard Tekpetey wurde vor der Saison mit Kaufoption von Schalke an Fortuna Düsseldorf verliehen. Eine Rückkaufoption der Königsblauen wird nun in Frage gestellt. 
Hat Schalke doch keine Rückkaufoption für Tekpetey? Fortuna-Boss macht deutliche Ansage

Verlässt Mario Götze den BVB? Star-Kicker überrascht mit Aussagen 

Verlässt Mario Götze Borussia Dortmund? Darüber wurde zuletzt immer wieder spekuliert. Jetzt äußert sich der Spieler zu den Gerüchten um seine Person. 
Verlässt Mario Götze den BVB? Star-Kicker überrascht mit Aussagen 

Mesut Özil mit blonder, neuer Frisur - jetzt trifft er sein „Double“

Mesut Özil hat eine neue Frisur. Der Arsenal-Star sieht jetzt aus wie Megan Rapione, meint Pierre-Emerick Aubameyang. Jetzt meldet sich die Fußballerin.
Mesut Özil mit blonder, neuer Frisur - jetzt trifft er sein „Double“

Amateur-Fußball droht Chaos - weil EU Kunstrasenplätze verbieten will

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sich für die Verschiebung einer Richtlinie der Europäischen Union (EU) ausgesprochen, nach der ab 2022 die Verwendung von …
Amateur-Fußball droht Chaos - weil EU Kunstrasenplätze verbieten will

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.