D-Jugend-Team des 1. FC Schwalmstadt erhält neuen Trikotsatz

+
Freuen sich auf die Rückrunde in der Kreisliga: Spieler der D-Jugend des FC Schwalmstadt mit ihren Trainern Christian Zeiss (l.) und Dirk Schmerer.

Während der Hallenkreismeisterschaften der D-Jugend erhielt das Team des FCS einen neuen Trikotsatz

Treysa. Spieler der D-Jugend des 1. FC Schwalmstadt lieferten sich ein packendes Turnier bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften am vergangenen Wochenende in Treysa. Ins Finale schaffte es das Team um die Trainer Dirk Schmerer und Christian Zeiss nicht. Die gute Leistung motiviert die Spieler allerdings, optimistisch in die Rückrunde der Kreisliga zu starten. Sieger wurde das Team des Gruppenligisten der JSG Willingshausen/Mengsberg/Gilserberg/Wiera.

Im Rahmen des Turniers konnte sich das Team des FCS mit ihren beiden Trainern über einen neuen Trikotsatz des Projektes „Gesundheit“ von Leo Brizzi freuen. Auskünfte zum Jugendfußball geben die beiden Jugendleiter des 1. FC Schwalmstadt Bernd Rausch unter Tel. 0176-67458082 oder Dirk Kaltschnee unter Tel. 0177-3124652. Allgemeinde Infos gibt es auch unter www.fc-schwalmstadt.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.