Da war noch eine Wette

Nagelsmann als Bayern-Coach? Das sagt Ancelotti

+
Humorvolle Nachfolge-Debatte, humorvolle Antwort: Bayern-Trainer Carlo Ancelotti.

München - Ein Sportjournalist hat mit Julian Nagelsmann eine Wette laufen: Der Hoffenheim-Coach werde 2019 nach Ancelotti die Bayern übernehmen, sagt der Redakteur voraus. Nagelsmann schlug ein, jetzt kommentiert Ancelotti.

Nachdem die Wette publik wurde, hatte Nagelsmann selbst humorvoll auf Medienspekulationen um die Ancelotti-Nachfolge reagiert. "Ich bin im Austausch mit Ralph Hasenhüttl und Thomas Tuchel. Wir einigen uns gerade, wer Trainer und wer Co-Trainer wird", witzelte Nagelsmann im TV.

1899-Coach Julian Nagelsmann.

Nicht minder spaßig findet Carlo Ancelotti die ganze Debatte um seinen Stuhl. Der Bayern-Coach drückt Nagelsmann sogar fest die Daumen, dass es mit den ihm und den Bayern irgendwann einmal was wird:  „Ich wünsche ihm, eines Tages Bayern-Trainer zu sein. Vielleicht in 10 oder 20 Jahren. Er hat die Qualität und macht das gut in diesem Moment“, so Ancelotti am Freitag in München.

Ancelotti: „Wir haben viel Zeit“

Ob er selber denn noch zehn Jahre Bayern-Trainer sein werde, wurde Ancelotti daraufhin gefragt - und antwortete ebenfalls mit Humor. „Ich hoffe es - warum nicht 20?“. Ancelottis Bayern-Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2019. „Ich fühle mich hier sehr wohl. Der Club, die Mannschaft und die Stadt sind fantastisch“, sagte der 57-Jährige. „Es ist nicht der Moment, um über meinen Vertrag zu sprechen. Wir haben viel Zeit.“ Es gehe darum, die Saison erfolgreich zu bestreiten.

mb/dpa/snacktv

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“

Sebastian Deisler hatte lange mit Depressionen zu kämpfen. Uli Hoeneß, seine Bezugsperson beim FC Bayern, erzählte nun eine bewegende Geschichte über das einstige …
Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“

Neuer Trainer beim FC Bayern? Ex-BVB-Coach wurde bereits kontaktiert

Nach dem Trainer-Aus von Niko Kovac steht bei Bayern München angeblich der deutsche Star-Coach Thomas Tuchel wieder im Fokus - dabei hatte er zuletzt noch abgesagt.
Neuer Trainer beim FC Bayern? Ex-BVB-Coach wurde bereits kontaktiert

Jérôme Boateng krempelt sein Leben um - prompt meldet sich Joachim Löw

Für Jérôme Boateng geht es aufwärts: Der Abwehrstar des FC Bayern stellt Ernährung und Gewohnheiten um. Das bleibt auch Bundestrainer Joachim Löw nicht verborgen.
Jérôme Boateng krempelt sein Leben um - prompt meldet sich Joachim Löw

Wunderkind zum FC Bayern München? Geheime Transfer-Details enthüllt - er kostet ein Vermögen

Der 19-jährige Erling Haarland hat sich in das Blickfeld der europäischen Top-Vereine gespielt. Beim FC Bayern stand er bereits auf der Liste - jetzt wieder?
Wunderkind zum FC Bayern München? Geheime Transfer-Details enthüllt - er kostet ein Vermögen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.