Hammers präsentieren neuen Coach

West Ham: Moyes folgt auf entlassenen Bilic

David Moyes ist neuer Trainer bei West Ham United. 
+
David Moyes ist neuer Trainer bei West Ham United. 

Wie erwartet übernimmt der ehemalige Coach von Manchester United ab sofort die Hammers. Moyes war im Sommer mit dem AFC Sunderland sang- und klanglos abgestiegen.

David Moyes beerbt bei West Ham United wie erwartet den entlassenen Teammanager Slaven Bilic. Das gaben die Hammers am Dienstag bekannt. Über die Laufzeit seines Vertrages machte der Klub aus London keine Angaben, Medienberichten zufolge endet er im Sommer. 

"Wir brauchen jemanden mit Erfahrung, einen, der die Premier League und die Spieler dort kennt. Wir glauben, dass David der richtige Mann ist, um eine Wende herbeizuführen und das Beste aus den Spielern dieses Klubs herauszuholen", sagte Vereinschef David Sullivan. 

Der 54-jährige Schotte Moyes stand bereits bei Manchester United, Preston North End, dem FC Everton, Real Sociedad und zuletzt beim AFC Sunderland in der Verantwortung. Er war seit Ende der vergangenen Saison ohne Job. Damals war es ihm nicht gelungen, Sunderland vor dem Abstieg zu bewahren. 

Bilic war am Montag nach dem 1:4 gegen den FC Liverpool trotz eines bis Saisonende laufenden Vertrages entlassen worden. West Ham liegt nach dem elften Spieltag der Premier League auf dem drittletzten Tabellenplatz.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Borussia Dortmund - Schalke 04 JETZT im Live-Ticker: Drei Treffer nach der Pause - Entscheidung nach Eckball

Revierderby: Ein ungleiches Duell erwartet die Fans von Borussia Dortmund und Schalke 04 am Samstag ab 18.30 Uhr. Wir begleiten das Bundesliga-Topspiel im Live-Ticker.
Borussia Dortmund - Schalke 04 JETZT im Live-Ticker: Drei Treffer nach der Pause - Entscheidung nach Eckball

Corona-Schock überwunden: Werder mit Schmackes gegen Hoffenheim

Der SV Werder Bremen empfängt am fünften Spieltag in der Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim, hatte im Vorfeld mit dem Corona-Wirbel aber andere Baustellen. Der …
Corona-Schock überwunden: Werder mit Schmackes gegen Hoffenheim

RB Leipzig verteidigt Spitze: Mühevoller Sieg gegen Hertha

RB Leipzig bleibt in der Bundesliga obenauf, Hertha weiter unten drin. Der Sieg des Tabellenführers ist verdient, doch die Berliner halten lange mit. Erst ein Rückehrer …
RB Leipzig verteidigt Spitze: Mühevoller Sieg gegen Hertha

FC Barcelona stürzt nach Pleite im Clasico tief in die Krise - Schwacher Lionel Messi schimpft die eigenen Kollegen

Der FC Barcelona taumelt: Lionel Messi und die Katalanen verlieren den Clasico gegen Real Madrid letztlich deutlich. Der Ticker zum Nachlesen.
FC Barcelona stürzt nach Pleite im Clasico tief in die Krise - Schwacher Lionel Messi schimpft die eigenen Kollegen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.