In Nations League gegen die Niederlande

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Algemeen Dagblad
1 von 12
Algemeen Dagblad: „Oranje erreicht mit sensationellem Comeback die Finalrunde der Nations League“
11Freunde
2 von 12
11Freunde
De Telegraaf
3 von 12
De Telegraaf: „Magisches Comeback von Oranje gegen Deutschland“
Eurosport
4 von 12
Eurosport
Frankfurter Allgemeine Zeitung
5 von 12
Frankfurter Allgemeine Zeitung
kicker
6 von 12
kicker
Spiegel
7 von 12
Spiegel
Sport1
8 von 12
Sport1

Im letzten Spiel des Jahres hat sich die DFB-Auswahl mit einem Unentschieden gegen die Niederlande begnügen müssen. Hier gibt es die Pressestimmen zur Partie in Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen - Die Leistung stimmte, das Ergebnis nur bedingt - mit einem 2:2 gegen die Niederlande verabschiedete sich die DFB-Auswahl nach einem der schwärzesten Länderspieljahre der Verbandsgeschichte in die Winterpause. Am Ende stehen das Vorrunden-Aus in der WM in Russland und der Abstieg in der neu eingeführten Nations League zu Buche.

Wir haben die Pressestimmen zum nur halbwegs versöhnlichen Abschluss des verkorksten Jahres gesammelt.

Was sich in der Halbzeitpause ereignet hatte, wurde erst nach dem Abpfiff bekannt. Die Nachricht über einen besonder schmerzhaften Todesfall erreichte einen der Schiedsrichter dieser Nations-League-Partie in der Halbzeitpause.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Barcelona hat Geduld mit Problem-Profi Dembele - Valverde will ihm helfen

FC Barcelona News: Barcelona hat noch Geduld mit Ousmane Dembele. Trainer Valverde will ihm helfen.
Barcelona hat Geduld mit Problem-Profi Dembele - Valverde will ihm helfen

"Alles oder nichts" für Liverpool in der Champions League - doch Klopp gibt sich cool

Endspiel ums Achtelfinale: Für Jürgen Klopp geht es mit dem Vorjahresfinalist FC Liverpool gegen den SSC Neapel und im Fernduell mit Paris St. Germain ums Ganze.
"Alles oder nichts" für Liverpool in der Champions League - doch Klopp gibt sich cool

Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Trauriger Vorfall: Nach dem Spiel des Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt in Berlin brach ein 37-Jähriger vor dem Stadion zusammen - und starb. 
Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Neuhaus übernimmt Bielefeld nach Trennung von Saibene

Arminia Bielefeld trennt sich von Chef-Trainer Jeff Saibene. Jetzt übernimmt Uwe Neuhaus das Traineramt.
Neuhaus übernimmt Bielefeld nach Trennung von Saibene

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.