Confed Cup in Russland

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

Deutschland - Kamerun
1 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.
Deutschland - Kamerun
2 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.
Deutschland - Kamerun
3 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.
4 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.
Deutschland - Kamerun
5 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.
Deutschland - Kamerun
6 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.
7 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.
8 von 26
Mit einem 3:1 im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun hat Deutschland das Halbfinale im Confed Cup erreicht. Matchwinner wurde Timo Werner mit einem Doppelpack. Weniger gut sahen Schiedsrichter Roldán bei einer kuriosen roten Karte und Keeper Marc-André ter Stegen beim unglücklichen Gegentor aus.

Erst war‘s eine Wackelpartie - dann machten der Schiedsrichter und Timo Werner den Deckel drauf. Deutschland hat beim Confed Cup mit einem Sieg gegen Kamerun das Halbfinale erreicht.

Sotschi - Erst zäh, dann ziemlich bunt: In zwei ziemlich unterschiedlichen Halbzeiten hat die deutsche Nationalmannschaft Kamerun mit 3:1 besiegt - und damit das Halbfinal-Ticket beim Confed Cup gelöst. Die Bilder zum Spiel:

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schalke klettert nach Sieg gegen HSV auf Platz zwei

Der FC Schalke 04 hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und erstmals seit fünf Jahren wieder den zweiten Platz der Fußball-Bundesliga erobert.
Schalke klettert nach Sieg gegen HSV auf Platz zwei

Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen

In der Vorwoche sorgten 1860-Investor Ismaik und der Münchner Geschäftsmann Mey mit einer öffentlich ausgetragenen Debatte um einen möglichen Rückzug des Jordaniers für …
Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen

Ingolstadt schießt Düsseldorf von der Spitze - Kiel jetzt vorne

Der Spitzenreiter ist gestürzt, jetzt führt ein Aufsteiger die Tabelle der 2. Bundesliga an. Der FC Ingolstadt holt Fortuna Düsseldorf vom Platz an der Spitze.
Ingolstadt schießt Düsseldorf von der Spitze - Kiel jetzt vorne

Horror in Mexiko: Fußball-Fan nach Spiel auf Platz hingerichtet

In Mexiko wurde ein Fußball-Fan nach einer Amateur-Partie von Fans der gegnerischen Mannschaft erschossen. Zuvor soll er mehrere Spieler tätlich angegriffen haben. 
Horror in Mexiko: Fußball-Fan nach Spiel auf Platz hingerichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.