Auftaktspiel bei der Frauen-EM 2017

DFB-Team müht sich gegen Schweden zum Remis - Bilder

Deutschland - Schweden
1 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
Deutschland - Schweden
2 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
Deutschland - Schweden
3 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
Deutschland - Schweden
4 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
Deutschland - Schweden
5 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
Deutschland - Schweden
6 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
Deutschland - Schweden
7 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
Deutschland - Schweden
8 von 17
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.

Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es für Deutschland allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schöne Bescherung! Fußball-Star findet Schatz im Keller

Moussa Dembélé, Fußball-Profi bei Tottenham Hotspur, hat unter seinem Hotel einen verrückten Fund gemacht.
Schöne Bescherung! Fußball-Star findet Schatz im Keller

Nächster Schalke-Star geht nach Spanien

Schalke 04 leiht Rechtsverteidiger Coke an den UD Levante aus. Dort soll der 30-Jährige Spielpraxis sammeln. Die bekam er in Gelsenkirchen zuletzt nicht.
Nächster Schalke-Star geht nach Spanien

Also doch nicht?! Verwirrung um Ronaldinho und rechtsextreme Partei

Der zweimalige brasilianische Weltfußballer Ronaldinho (37) ist offenbar doch nicht Mitglied einer rechtsextremen Partei.
Also doch nicht?! Verwirrung um Ronaldinho und rechtsextreme Partei

Gladbach vergrößert Hamburger Abstiegssorgen

Torwart Mathenia und der Pfosten halten den HSV bei Borussia Mönchengladbach nach frühem Rückstand lange im Spiel. Ein ehemaliger Gladbacher trifft für die Hanseaten …
Gladbach vergrößert Hamburger Abstiegssorgen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.