Schwerer Unfall bei Zweitliga-Spiel

Dresden-Fan fällt von Stadion-Mauer - Polizei lobt Gästefans für ihr Verhalten

+
Ein Fan von Dynamo Dresden verletzte sich beim Auswärtsspiel. 

In der 2. Bundesliga ist es zu einem schweren Unfall innerhalb des Stadions vom SV Darmstadt 98 gekommen. Ein Fan von Dynamo Dresden hat sich dabei verletzt. 

Darmstadt - Beim Zweitligaspiel zwischen Darmstadt 98 und Dynamo Dresden (0:0) ist es gegen Ende der Begegnung zu einem folgenschweren Zwischenfall gekommen. Wie die Polizei Südhessen twitterte, ist im Gästebereich ein Fußballfan von einer Mauer gestürzt und hat sich dabei offenbar schwer verletzt.

"Wir müssen aktuell davon ausgehen, dass es sich um eine schwere Verletzung handelt. Wir wünschen dem Fan von Herzen, dass er sich möglichst rasch auf dem Weg der Besserung befindet", sagte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born: "Wir möchten allen Auswärtsfahrern ausdrücklich für ihr ruhiges und besonnenes Verhalten während des Einsatzes danken. Unser Dank gilt auch den Gastgebern, dem Sicherheitsdienst, allen Einsatzkräften und vor allem den Ersthelfern."

2. Bundesliga: Rettungshubschrauber musste eingesetzt werden

Nachdem zunächst Rettungswagen in Richtung Spielfeld unterwegs waren, wurde der verletzte Dynamo-Anhänger von Sanitätern durch den Gästeblock auf den Rasen transportiert. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten anschließend in ein Krankenhaus. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. "Wir wünschen von Herzen gute Besserung", twitter Dynamo Dresden kurt nach Spielende.

Auch im und um das Stadion von Racing Straßburg kam es zu Tumulten. Fans von Eintracht Frankfurt lieferten sich Kämpfe mit den gegnerischen Fans

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant Winter-Transfer

Kommen noch Winter-Transfers beim FC Bayern München? Kandidaten werden viele gehandelt. Eine Ankündigung lässt nun viele Fans hoffen.
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant Winter-Transfer

Klinsmann und Preetz äußern sich zu ungültiger Trainer-Lizenz: „Der aktuelle Stand ist ...“

Am Sonntag trifft Hertha BSC auf den FC Bayern München. Pikant: Die Trainer-Lizenz von Berlin-Coach Jürgen Klinsmann ist ungültig - die Fans spotten.
Klinsmann und Preetz äußern sich zu ungültiger Trainer-Lizenz: „Der aktuelle Stand ist ...“

Max Kruse wieder auf dem Markt - Werder-Sportchef Baumann: „Kein Thema für uns“

Für viele ist Max Kruse die Ursache für die sportliche Talfahrt des SV Werder Bremen. Seit seinem Weggang sind die Bremer auf einen Abstiegsplatz abgestürzt. Die …
Max Kruse wieder auf dem Markt - Werder-Sportchef Baumann: „Kein Thema für uns“

Gibt es in der Rückrunde Platzverweise en masse? DFB: „Niemand sollte verblüfft sein“

Die Bundesliga ist zurück - inklusive einer Regeländerung vonseiten des DFB. Der Dachverband reagiert damit auch das Verhalten der Spieler in den unteren Ligen.
Gibt es in der Rückrunde Platzverweise en masse? DFB: „Niemand sollte verblüfft sein“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.