Buchhalter hatte Geständnis abgelegt

Ehemaliger FIFA-Funktionär Takkas zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt

Costas Takkas
+
Costas Takkas.

Im Korruptionsskandal rund um die FIFA ist ein früherer Funktionär zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt worden.

Im Zuge des Korruptionsskandals um den Fußball-Weltverband FIFA ist Costas Takkas, ehemaliger Generalsekretär des Verbandes der Kaimaninseln, zu 15 Monaten Haft verurteilt worden. Richterin Pamela Chen erkannte dabei am Dienstag in New York die zehn Monate an, die der 61-Jährige nach seiner Verhaftung im Mai 2015 bereits in einem Schweizer Gefängnis gesessen hatte.

Der Buchhalter, der die britische und griechische Staatsbürgerschaft besitzt, hatte im Mai ein Geständnis abgelegt und sich der Geldwäsche schuldig bekannt. Takkas ist einer von sieben FIFA-Offiziellen, die im Mai 2015 auf Gesuch der US-Behörden in Zürich festgenommen worden waren und galt bis zu seiner Festnahme als enger Vertrauter des ehemaligen FIFA-Vizepräsidenten Jeffrey Webb.

Auch Webb hatte im Schmiergeldprozess bereits ein Geständnis abgelegt. Der frühere Präsident des Kontinentalverbands von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik (CONCACAF) hatte sich schuldig bekannt, Schmiergelder in Millionenhöhe angenommen zu haben. Bei ihm steht das Urteil noch aus.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

HSV News: Fans solidarisieren sich mit Bakery Jatta - neuer Keeper im Anflug

Die HSV-Fans der Nordtribüne haben sich mit einem öffentlichen Statement an die Staatsanwaltschaft gewandt. Sie kritisieren deren Vorgehen gegen Bakery Jatta und …
HSV News: Fans solidarisieren sich mit Bakery Jatta - neuer Keeper im Anflug

Skandalprofi wohl vor Rückkehr in die Bundesliga: Ziel-Verein überrascht - „Mir sind andere Dinge wichtig“

Ein Skandalprofi steht vor einer Rückkehr in die Bundesliga. Er soll in Kontakt mit Union Berlin stehen.
Skandalprofi wohl vor Rückkehr in die Bundesliga: Ziel-Verein überrascht - „Mir sind andere Dinge wichtig“

Europa League: Mögliche Gegner der deutschen Teams ausgelost - Heftige Kritik an Ansetzung

Europa League: Nach der Auslosung des Wettbewerbs am 10. Juli sprachen die Vertreter der Vereine über ihre Gegner im Final-Turnier. 
Europa League: Mögliche Gegner der deutschen Teams ausgelost - Heftige Kritik an Ansetzung

FC Bayern: Transfer-Freigabe für Javi Martinez - Fährt er hier schon zum neuen Klub?

Javi Martinez erhält vom FC Bayern Berichten zufolge die Freigabe für einen Transfer. Ist er schon auf dem Weg zu seinem neuen Verein? Am Donnerstag postete der FCB-Star …
FC Bayern: Transfer-Freigabe für Javi Martinez - Fährt er hier schon zum neuen Klub?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.