England ruft

Eintracht Frankfurt: Neues Transfergerücht. Wechselt Ante Rebic nach England? 

+
Jahresrückblick 2018

Eintracht Frankfurt Transfergerücht: Stürmer-Star Ante Rebic vor Wechsel nach England? 

Frankfurt - Ante Rebic (25) ist spätestens seit der Fußballweltmeisterschaft 2018 in der Weltspitze angekommen: Der kroatische Stürmerstar hat nach dem DFB-Pokalsieg gegen den FC Bayern München letztes Jahr und den vielen Toren seinen Marktwert auf 35 Millionen Euro geschraubt. Längst haben mehrere internationale Clubs ein Auge auf den Angreifer der Frankfurter geworfen. 

Eintracht Frankfurt Transfergerücht: Ante Rebic vor Wechsel nach England? 

Erst am Sonntag (27.01.) stellte der Kroate seine außergewöhnlichen Fähigkeiten wieder unter Beweis, erzielte den 1:1-Ausgleichstreffer beim Topspiel gegen Werder Bremen (Endstand 2:2, Spielbericht bei extratipp.com*). Es war bereits der siebte Treffer des 25-Jährigen in der laufenden Bundesliga-Saison (Eintracht Frankfurt: Schaut dieses Topmodel die Bundesliga etwa unten ohne?). Auch am Samstag (2. Februar 2019) gegen Borussia Dortmund hofft Frankfurt wieder auf eine starke Leistung von Rebic. Das Kracherspiel wird Live im TV und im Livestream übertragen. Nachdem es längere Zeit ruhig um Ante Rebic war, macht nun ein neues Transfergerücht die Runde. Wechselt der Eintracht-Frankfurt-Stürmer zu einem Topclub wie beispielsweise Manchester City nach England? 

Wechselt Ante Rebic von Eintracht Frankfurt nach England?

Trainer Pep Guardiola (48) hat ein prall gefülltes Transferkonto, auch andere Vereine wie Liverpool oder Manchester United könnten sich die Kroaten leisten. Ante Rebic selbst soll offen für einen Transfer nach England sein, wie dailymail.co.uk berichtet. Wörtlich heißt es: "Ich kann nicht bestreiten, dass viele Klubs Interesse zeigen, darunter auch einige aus England. Die Premier League ist attraktiv und sollte meinem Spielstil entgegenkommen. 

Das wäre eine Erfahrung wert." Die Ablöse für Ante Rebic soll 40 Millionen Euro betragen, auch Arsenal London und Tottenham sollen Interesse am Mann von Eintracht Frankfurt haben. 

Erst vor wenigen Tagen kursierte ein anderes Tranfergerücht um Eintracht Frankfurt: Wechselt 8 Millionen Juwel an den Main? 

Matthias Kernstock

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Matthäus: Löw sollte Hummels anrufen, wenn...

Das DFB-Team hat Estland geschlagen und einen großen Schritt in Richtung EM gemacht. Für diese sollte der Bundestrainer über Mats Hummels nachdenken, wie Lothar Matthäus …
Matthäus: Löw sollte Hummels anrufen, wenn...

Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen

Die Trennung von Sportberater Christian Nerlinger kam ziemlich überraschend. Ab sofort wird Jerome Boateng von Lian Sports vertreten. Wie lange wird Boateng noch beim FC …
Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen

Nach Wirbel um Instagram-Foto: Verschwörung gegen Gündogan? DFB reagiert mit besonderer Geste

Die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Emre Can haben das Salut-Jubel-Foto von Cenk Tosun geliket. Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten.
Nach Wirbel um Instagram-Foto: Verschwörung gegen Gündogan? DFB reagiert mit besonderer Geste

Aki Watzke petzt Hoeneß-Ausraster bei Rummenigge: „Sag ihm doch bitte ...“

Aki Watzke plaudert in seiner Biografie aus dem Nähkästchen. Karl-Heinz Rummenigge verrät bei seiner Antwort darauf sogar noch mehr. 
Aki Watzke petzt Hoeneß-Ausraster bei Rummenigge: „Sag ihm doch bitte ...“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.