Mehr Zustimmung im Land

Nach WM 2006: Die Deutschen wollen ein neues Sommermärchen

Die Mehrheit der Deutschen sehnt sich offenbar nach einem neuen Sommermärchen.
+
Die Mehrheit der Deutschen sehnt sich offenbar nach einem neuen Sommermärchen.

Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa befürworten mittlerweile 80 Prozent der Bundesbürger über 18 Jahre die Bewerbung des DFB um die EURO 2024.

Köln - Die Mehrheit der Deutschen sehnt sich offenbar nach einem neuen Sommermärchen. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa befürworten mittlerweile 80 Prozent der Bundesbürger über 18 Jahre die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um die EURO 2024. Das sind elf Prozent mehr als zu Jahresbeginn. Unter den fußballinteressierten Befragten beträgt die Zustimmung sogar 92 Prozent.

Lesen Sie zudem auch: DFB übergibt Bewerbung für EURO 2024

Die Entscheidung über den EM-Gastgeber fällt das UEFA-Exekutivkomitee am 27. September. DFB-Präsident Reinhard Grindel und sein türkischer Kollege Servet Yardimci dürfen keine Stimme abgeben. Sollten von den 18 Stimmberechtigten für beide Kandidaten jeweils neun votieren, gibt die Wahl des slowenischen UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin den Ausschlag.

Vielleicht interessiert Sie auch das: Auf Kosten der Steuerzahler? Die GroKo will die EM 2024 nach Deutschland holen

Sofern der DFB den Zuschlag erhält, würden die 51 Partien der 24 teilnehmenden Mannschaften in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart stattfinden. Diese Spielorte hatte der DFB im vergangenen Herbst in einem laut Grindel "detaillierten, transparenten und beispielhaften Verfahren" ausgewählt.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

HSV-Transfers: Schnappt dieser Verein den Hamburgern Faride Alidou weg?
Fußball

HSV-Transfers: Schnappt dieser Verein den Hamburgern Faride Alidou weg?

Faride Alidou ist der neue HSV-Shootingstar. Er macht andere Klubs auf sich aufmerksam. Das Baggern hat begonnen. Ein Klub hat seinen Hut in den Ring geworfen.
HSV-Transfers: Schnappt dieser Verein den Hamburgern Faride Alidou weg?
Ballon d‘Or im Live-Ticker: Lewandowski-Schock? Ergebnis steht offenbar schon fest
Fußball

Ballon d‘Or im Live-Ticker: Lewandowski-Schock? Ergebnis steht offenbar schon fest

Robert Lewandowski vom FC Bayern zählt zu den Favoriten auf den Ballon d‘Or. Doch es gibt harte Konkurrenz. Die Verleihung in Paris im Live-Ticker.
Ballon d‘Or im Live-Ticker: Lewandowski-Schock? Ergebnis steht offenbar schon fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.