Vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt

Inter Mailands Starstümer Mauro Icardi und seine Ehefrau dominieren die Schlagzeilen

+
Inter Mailands Starstümer Mauro Icardi und seine Ehefrau Wanda Nara. 

Inter Mailands Starstümer Mauro Icardi und seine Ehefrau Wanda Nara dominieren derzeit die Schlagzeilen. Die Inter-Bosse sind nur noch genervt. 

Mailand/Frankfurt - Wenn der FC Internazionale Milano am Donnerstag bei Eintracht Frankfurt antritt, dann ist es sicher nicht so, dass die Italiener keinen Respekt vor den Hessen hätten. Ganz im Gegenteil. Auch in Italien haben sie mitbekommen, in welcher Klasseform die Kicker vom Main zurzeit sind.

Dennoch taugt das Duell mit den Hessen gewiss nicht dazu, den Mailänder Vereinsbossen die Schweißperlen auf die Stirn zu treiben. Dafür ist seit Wochen jemand ganz anderes zuständig: eine Frau, Wanda Nara, blondes Haar, 32 Jahre alt, Model für Bademode, Mutter von fünf Kindern, sowie ganz nebenbei Ehefrau und Beraterin von Starstürmer Mauro Icardi.

Die Personalie ist seit Monaten das beherrschende Thema bei Inter. Was genau dahinter steckt, lesen Sie bei unseren Kollegen von fnp.de*. 

Lesen Sie auch bei fnp.de*:

Vettel fürchtet Ferrari-Krach wegen Eintracht-Spiel gegen Inter Mailand

Einer der berühmtesten Fans der Frankfurter Eintracht fürchtet einen Streit mit seinem neuen Boss. Grund ist das Spiel der Hessen gegen Inter Mailand. Was hat es damit auf sich?

Eintracht Frankfurt: Fans fordern schnellen Ausbau der Commerzbank-Arena

Die Fans der Frankfurter Eintracht fordern einen möglichst schnellen Stadionausbau. Mit dem Ausbau würde die Arena rund 20.000 Stehplätze erhalten.

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mönchengladbach bejubelt ersten Heimsieg seit Januar

Für Borussia Mönchengladbach scheint die Welt wieder in Ordnung. Dem Europa-League-Debakel folgte im kleinen Rhein-Derby gegen Fortuna Düsseldorf der erste Heimsieg seit …
Mönchengladbach bejubelt ersten Heimsieg seit Januar

Die Mentalität soll es richten - Werder Bremen glaubt weiter an Europa

Bremen – Irgendwann drehte Frank Baumann den Spieß einfach um und fragte die Journalisten: „Was sollen wir jetzt tun? Als neues Saisonziel von Werder Bremen den …
Die Mentalität soll es richten - Werder Bremen glaubt weiter an Europa

Frau im Iran stirbt qualvoll, um Botschaft zu senden - Iranischer Verband zeigt Reaktion

Schlimme Nachrichten aus dem Iran. Eine Frau wollte ins Fußballstadion - am Ende ist sie tot. Auf Drängen der FIFA reagierte nun der iranische Verband.
Frau im Iran stirbt qualvoll, um Botschaft zu senden - Iranischer Verband zeigt Reaktion

Harte Strafen für Eintracht Frankfurt - Teilausschluss in der Europa League

Eintracht Frankfurt ist nach einigen Vergehen im Spiel gegen Racing Straßburg von der UEFA zu einer harten Strafe verurteilt worden. 
Harte Strafen für Eintracht Frankfurt - Teilausschluss in der Europa League

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.