Vorfall vor Achtelfinale

Ausschreitungen vor dem CL-Kracher! Polizei schreitet mit Pferden ein und geht gegen Chaoten vor

Vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Chelsea kam es zu Ausschreitungen. Polizisten gingen mit Pferden gegen Fans des FC Bayern vor.

  • Der FC Bayern* trifft in der Champions League auf den FC Chelsea
  • Vor dem Hinspiel an der Stamford Bridge kam es zu Ausschreitungen
  • Dabei ging die Polizei gegen Bayern-Fans vor

München - Vor dem lange herbeigesehnten Kracher in der Champions League zwischen dem FC Chelsea und dem FC Bayern kam es im Vorfeld des 3:0-Sieges der Bayern zu Ausschreitungen. Dabei kam es offenbar vor dem Gäste-Block an der Stamford Bridge zu Handgreiflichkeiten. 

FC Bayern gegen FC Chelsea: Ausschreitung vor CL-Kracher - FCB-Fans beteiligt

Fans des FC Bayern wollten sich wohl Zugang ins Stadion verschaffen. Die Polizei rückte mit Pferden an und hinderte die Anhänger des deutschen Rekordmeisters daran. 

Offenbar wollten einige Bayern-Chaoten ohne Ticket ins Stadion kommen, die Polizei unterband den Versuch umgehend und hatte die Situation anschließend schnell unter Kontrolle. 

Wie bild.de berichtet, wurden einige Anhänger leicht verletzt. Demnach hatten die FCB-Fans Abschürfungen am Knie. Laut englischen Medien wurden einige Chaoten wohl auch in Gewahrsam genommen. 

FC Bayern bei FC Chelsea: Flick wählt mutig Aufstellung

Im Achtelfinal-Hinspiel zwischen Chelsea und dem FC Bayern stellt FCB-Coach Hansi Flick* das Team mutig auf. Zwei teure Neuzugänge sitzen dabei allerdings zunächst auf der Bank

Ebenfalls im Vorfeld der Partie sprach Lothar Matthäus bei Sky über den Gesundheitszustand von Franz Beckenbauer.   

Wie bereits erwähnt, feiert der FC Bayern einen verdientet Sieg beim FC Chelsea. Nach dem Spiel zeigte sich Thomas Müller bestens gelaunt - und sorgte im Sky-Interview für große Lacher.

Die Pressestimmen zum Spiel FC Chelsea gegen FC Bayern München fielen gar nicht gut für Frank Lampard aus, umso besser aber für Hansi Flick.

smk

Rubriklistenbild: © Tobias Altschäffl

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: Mehrere Top-Klubs buhlen um Star - Weltmeister schon länger auf dem Abstellgleis

Der FC Bayern plant bereits für kommende Saison. Mittelfeld-Star Corentin Tolisso könnte den Verein verlassen, es soll viele Top-Interessenten in Europa geben.
FC Bayern: Mehrere Top-Klubs buhlen um Star - Weltmeister schon länger auf dem Abstellgleis

Bayern-Star postet Foto aus seiner Kindheit: Wer grinst hier in die Kamera?

Der FC Bayern München plant gerade die Zukunft. Wie gut kennen Sie die Stars des Rekordmeisters? Beweisen Sie Ihr Können bei diesem Bilderrätsel.
Bayern-Star postet Foto aus seiner Kindheit: Wer grinst hier in die Kamera?

Offiziell! Bruno Labbadia übernimmt Hertha BSC - Er bringt direkt Verstärkung mit

Bundesliga: Hertha BSC hat einen neuen Coach. Bruno Labbadia übernimmt das Amt bei der Alten Dame und folgt auf Alexander Nouri.
Offiziell! Bruno Labbadia übernimmt Hertha BSC - Er bringt direkt Verstärkung mit

Corona-Flucht: Fußballprofi (30) eilt für Enkelin (18) von Boris Jelzin durch ganz Europa 

Eine ganz schlechte Idee hatte ein Fußball-Profi, der aber diese dennoch erfolgreiche umsetzte. Fjodor Smolow reiste während der Corona-Krise durch ganz Europa.
Corona-Flucht: Fußballprofi (30) eilt für Enkelin (18) von Boris Jelzin durch ganz Europa 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.