Jahreshauptversammlung am Freitag

FCB-Boom: Bayern verkündet auf der JHV gleich zwei Rekorde

+
Jahreshauptversammlung beim FC Bayern München.

Es läuft rund beim FC Bayern München. Der Deutsche Rekordmeister vermeldet bei seiner Jahreshauptversammlung nicht nur Rekordumsätze, sondern auch ein Mitgliederhoch.

Update vom 29. Oktober 2019: Es wird der große Abgang von Uli Hoeneß als Führungsfigur des Vereins. Wir haben zusammengefasst, was Sie zur Jahreshauptversammlung 2019 des FC Bayern München wissen müssen.

München - Der FC Bayern München boomt weiter. Neben dem bereits vorab vermeldeten Rekordumsatz des Fußball-Konzerns von 657,4 Millionen Euro erreichte auch die Zahl der Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag einen Bestwert von 291 000. Der FC Bayern ist damit weiter der größte Sportverein der Welt.

JHV 2018 des FC Bayern München: Die Bilder des Abends aus dem Audi Dome

Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Lino Mirgeler
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Lino Mirgeler
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Lino Mirgeler
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk
Jahreshauptversammlung FC Bayern München
Am Freitagabend hielt der FC Bayern München im Audi Dome seine Jahreshauptversammlung ab. Es gab unter anderem Reden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.  © dpa / Matthias Balk

Bayern weiter auf dem Vormarsch: Rekorde bei Umsatz und Mitgliederzahl

Bei der Versammlung im Münchner Audi Dome durften sich die Club-Bosse von den anwesenden Mitgliedern auch wieder für einen satten Gewinn in Höhe von 29,5 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2017/18 beglückwünschen lassen. In der vorherigen Fußballsaison hatte der FC Bayern bei 640,5 Millionen Euro Umsatz einen Rekordgewinn von 39,2 Millionen Euro erzielt.

Verfolgen Sie die JHV des FC Bayern im Live-Ticker

„Unser FC Bayern steht auf einem sehr soliden Fundament. Die weiter steigende Finanzkraft erlaubt uns die notwendigen Investitionen in den Lizenzspielerkader, um auch künftig in der europäischen Top-Elite des Profifußballs konkurrenzfähig zu sein“, sagte Jan-Christian Dreesen, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, laut Mitteilung. Das Eigenkapital liegt den Angaben zufolge bei 456,4 Millionen Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fastnacht wird gefeiert: Harte Kritik an Mainzer Team

Nach dem 0:4 in Wolfsburg übten die Verantwortlichen von Mainz 05 schonungslose Kritik an ihrem Team. Für den Verein wird es wieder eng im Abstiegskampf - und …
Fastnacht wird gefeiert: Harte Kritik an Mainzer Team

FC Bayern: Rummenigge lobt Flick in hohen Tönen - „Wie bei van Gaal, Heynckes oder Guardiola“

Mit Hansi Flick als Trainer ist der FC Bayern wieder auf Meister-Kurs. Darf er länger bleiben? Der Vorstandsboss des Rekordmeisters lobte Flick nun in den höchsten Tönen.
FC Bayern: Rummenigge lobt Flick in hohen Tönen - „Wie bei van Gaal, Heynckes oder Guardiola“

Verdacht auf Geldwäsche? Razzia in Luxus-Wohnung von Spielerberater von Sane und Boateng

Sane und Boateng vertrauen seiner Firma. Nun gab es eine Razzia beim berüchtigten Spielerberater Fali Ramadani, der in der Vergangenheit bereits negative Schlagzeilen …
Verdacht auf Geldwäsche? Razzia in Luxus-Wohnung von Spielerberater von Sane und Boateng

Tragischer Todesfall bei Bayern-Spiel: Nichte (1) von Spieler kollabiert - „tief erschüttert“

Ein tragischer Todesfall hat sich während der Partie des FC Bayern gegen Paderborn ereignet. Die Nichte von Streli Mamba kollabierte in der Allianz Arena.
Tragischer Todesfall bei Bayern-Spiel: Nichte (1) von Spieler kollabiert - „tief erschüttert“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.