Frostig, aber hoch konzentriert

Helden in Strumpfhosen - aber einer fehlt: Bilder vom Bayern-Abschlusstraining

Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
1 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
2 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
3 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
4 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
5 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
6 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
7 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
8 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.

Nur einige wenige Bayern-Profis trauten sich am Montagvormittag in kurzen Hosen zum Abschlusstraining. Unabhängig von der Bekleidung ging es in der letzten Einheit vor dem Kracher gegen Paris St. Germain sehr konzentriert an der Säbener Straße zu - die Bilder!

Einen kleinen Wermutstropfen gab es leider: Arjen Robben fehlte im Abschlusstraining, sein Einsatz am Dienstagabend steht auf der Kippe.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Löw und Bierhoff wollen mit Özil auf Arsenal-Gelände sprechen - dort erleben sie dicke Überraschung

Der türkische Präsident Ergogan hat sich zu den Fotos mit Özil und Gündogan geäußert. Für seinen Besuch in Deutschland wünscht er sich ein klärendes Gespräch mit Angela …
Löw und Bierhoff wollen mit Özil auf Arsenal-Gelände sprechen - dort erleben sie dicke Überraschung

Götze bestraft Bayern: Tabellenführer büßt erste Punkte ein

Ausgerechnet im Derby und ausgerechnet zur Wiesn-Zeit lässt der FC Bayern in der Bundesliga die ersten Punkte liegen. Und dann war es auch noch ein früherer Münchner, …
Götze bestraft Bayern: Tabellenführer büßt erste Punkte ein

Götze bestraft Bayern: Rekordmeister lässt gegen Augsburg Punkte liegen

Der FC Bayern war am Dienstagabend gegen den FC Augsburg zu Hause gefordert. Trotz Führung des Rekordmeisters kamen die Bayern nicht über ein 1:1 hinaus - ausgerechnet …
Götze bestraft Bayern: Rekordmeister lässt gegen Augsburg Punkte liegen

Schalke bleibt nach 0:1 beim SC Freiburg Schlusslicht

Auch im fünften Bundesliga-Spiel holt der FC Schalke 04 keinen Punkt. Dabei ist die Mannschaft von Domenico Tedesco beim SC Freiburg lange die bessere Mannschaft. Eine …
Schalke bleibt nach 0:1 beim SC Freiburg Schlusslicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.