Frostig, aber hoch konzentriert

Helden in Strumpfhosen - aber einer fehlt: Bilder vom Bayern-Abschlusstraining

Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
1 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
2 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
3 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
4 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
5 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
6 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
7 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.
8 von 32
Bei frostigen Temperaturen absolvieren die Bayern-Stars am Montagvormittag das Abschlusstraining vor der Partie gegen PSG.

Nur einige wenige Bayern-Profis trauten sich am Montagvormittag in kurzen Hosen zum Abschlusstraining. Unabhängig von der Bekleidung ging es in der letzten Einheit vor dem Kracher gegen Paris St. Germain sehr konzentriert an der Säbener Straße zu - die Bilder!

Einen kleinen Wermutstropfen gab es leider: Arjen Robben fehlte im Abschlusstraining, sein Einsatz am Dienstagabend steht auf der Kippe.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Harte Worte: Experte schüttelt den Kopf über FC Bayern und Uli Hoeneß

An Hoeneß-Kritikern mangelt es beim FC Bayern nicht. Nun meldet sich auch noch ein Wirtschaftsexperte zu Wort - er zeigt sich entgeistert über die Führungsstruktur des …
Harte Worte: Experte schüttelt den Kopf über FC Bayern und Uli Hoeneß

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute live im TV und Livestream sehen

Am 16. Spieltag der Bundesliga empfängt der 1. FSV Mainz 05 Eintracht Frankfurt. Wir verraten in unserem TV-Guide, wie Sie das Spiel heute live im TV und im Livestream …
Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute live im TV und Livestream sehen

So denkt BVB-Kapitän Reus über die Niederlage

Gewinnen ist für jeden auch für Borussia Dortmund schön. Doch wie steckt der Herbstmeister eine Niederlage weg? Marco Reus hat eine klare Antwort darauf.
So denkt BVB-Kapitän Reus über die Niederlage

VfB Stuttgart verliert 0:2 in Wolfsburg

Der VfB Stuttgart bleibt in akuter Abstiegsgefahr. Durch die Niederlage in Wolfsburg und den Düsseldorfer Sieg rutscht der VfB auf Rang 16. Der VfL darf hingegen wieder …
VfB Stuttgart verliert 0:2 in Wolfsburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.