Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter

Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
1 von 10
Thorsten Kinhöfer (seit 2006): Abteilungsleiter Controlling
Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
2 von 10
Babak Rafati (seit 2008): Bankkaufmann/Filialleiter
Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
3 von 10
Knut Kircher (seit 2004): Maschinenbauingenieur
Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
4 von 10
Dr. Felix Brych (seit 2007): Jurist
Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
5 von 10
Manuel Gräfe (seit 2007): Sportwissenschaftler
Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
6 von 10
Michael Weiner (seit 2002): Polizeirat
Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
7 von 10
Deniz Aytekin (FIFA-Schiedsrichter seit 2011): Betriebswirt
Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter
8 von 10
Florian Meyer (seit 2002): Kanzleileiter

Die Berufe unserer FIFA-Schiedsrichter

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sächsischer Fußballpräsident kritisiert Vertragsverlängerung von Löw

Der Präsident des Sächsischen Fußballverbands (SFV) hat die Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw noch vor der Fußball-Weltmeisterschaft scharf kritisiert.
Sächsischer Fußballpräsident kritisiert Vertragsverlängerung von Löw

WM-Medaille eingesteckt: Nun steht fest, wer es war - den Nachnamen kennt jeder

Eine FIFA-Offizielle, die die Tochter eines Ex-DFB-Funktionärs ist, sorgte bei der Siegerehrung nach dem WM-Finale 2018 für Aufsehen. Völlig unbemerkt steckte sie sich …
WM-Medaille eingesteckt: Nun steht fest, wer es war - den Nachnamen kennt jeder

Hitzfeld und Magath: Lahm wäre der Richtige für den Neuaufbau beim DFB-Team

Geht es nach Ottmar Hitzfeld und Felix Magath, dann würde Philipp Lahm, Ex-Kapitän des FC Bayern und der Nationalmannschaft, beim Neuaufbau bei DFB mitwirken.
Hitzfeld und Magath: Lahm wäre der Richtige für den Neuaufbau beim DFB-Team

Bei diesem Verein will Sprint-Superstar Usain Bolt seine Fußball-Karriere beginnen

Der ehemalige Sprint-Superstar Usain Bolt will seinen Traum von einer Karriere im Profifußball nun Down Under verwirklichen.
Bei diesem Verein will Sprint-Superstar Usain Bolt seine Fußball-Karriere beginnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.