Mit nur 20 Jahren

PSG-Star Mbappe knackt Torrekord

+
PSG-Star Kylian Mbappe knackt Torrekord in Frankreich.

Kylian Mbappe ist mit seinen 20 Jahren Fußball-Weltmeister und -Megastar. Jetzt knackte er einen Torrekord.

Paris - Frankreichs Fußballmeister Paris St. Germain zieht in der Ligue 1 weiter einsam seine Kreise und feiert den Alterstorrekord von Weltmeister Kylian Mbappe: Der 20-Jährige avancierte mit seinem Doppelpack beim 3:0 (1:0) gegen Olympique Nimes zum jüngsten Spieler, der die 50-Tore-Marke in der französischen Meisterschaft erreichen konnte. Den alten Rekord besaß Yannick Stopyra, der 1982 21 Jahre alt gewesen war.

"Ich arbeite jeden Tag hat, um meiner Mannschaft so gut es geht zu helfen. Fußball bedeutet für mich vor allem Spaß. Tore zu schießen und Rekorde aufzustellen, das treibt mich an und macht mich glücklich", sagte der Ausnahmespieler.

Gegen Nimes gelang PSG am Samstag der 22. Saisonsieg in der Meisterschaft. Tabellenführer PSG hat 17 Punkte Vorsprung vor OSC Lille. Trainer Thomas Tuchel rotierte und ließ auch den 2014er-Weltmeister Julian Draxler 90 Minuten auf der Bank. Abwehrspieler Thilo Kehrer gehörte nicht dem Kader der Pariser an.

Christopher Nkunku (40.) schoss das Führungstor für den Titelverteidiger. Mbappe (69./89.) erhöhte mit seinen Saisontreffern 20 und 21 in der Ligue 1 auf 3:0. Die Vorarbeit zum 2:0 leistete der Ex-Münchner Juan Bernat.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Raphael Guerreiro beim BVB: Wechsel oder Vertragsverlängerung?

Raphael Guerreiro führt wohl mit dem BVB Gespräche. Es geht um seine Vertragsverlängerung. Noch ist keine Entscheidung gefallen – kommt es zum Wechsel?
Raphael Guerreiro beim BVB: Wechsel oder Vertragsverlängerung?

Völlig kurios! Das macht der WM-Halbfinal-Referee von Deutschland gegen Brasilien jetzt

In Spaniens 3. Liga könnte bald ein Mann an der Seitenlinie stehen, der das historische WM-Halbfinale 2014 zwischen Deutschland und Brasilien aus nächster Nähe miterlebt …
Völlig kurios! Das macht der WM-Halbfinal-Referee von Deutschland gegen Brasilien jetzt

Konoplyanka-Transfer wohl durch – S04-Stürmer soll in die Türkei

Lange hat der FC Schalke 04 einen Abnehmer gesucht für Yevhen Konoplyanka und ist nun offenbar fündig geworden. Man habe sich auf einen Transfer geeinigt.
Konoplyanka-Transfer wohl durch – S04-Stürmer soll in die Türkei

Diego Forlan verrät pikante Kabinen-Details über Cristiano Ronaldo: „Wollte immer ...“

Diego Forlan spielte bei Manchester United einst mit Cristiano Ronaldo zusammen. Jetzt hat er Details aus der Kabine verraten.
Diego Forlan verrät pikante Kabinen-Details über Cristiano Ronaldo: „Wollte immer ...“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.