Mysteriöse Kombination

„ZSMMN“: Seltsamer Hashtag für DFB-Elf - was steckt dahinter?

Die Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kader Deutschlands wird von einem mysteriösen Hashtag begleitet: Das hat es mit dem Kürzel „ZSMMN“ auf sich.

München - „Die Mannschaft“ will in Russland ihren WM-Titel verteidigen. Offenbar sollen die Mannen von Nationaltrainer Jogi Löw dabei von einem speziellen Hashtag begleitet werden. Bereits die Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders stand ganz im Zeichen der Buchstabenkombination „ZSMMN“. Doch was hat es damit auf sich?

Nimmt man einige Vokale hinzu, landet man schnell beim Wörtchen „Zusammen“. In einer Animation bei der WM-Kader-Bekanntgabe war zudem zusehen, wie besagtes „Zusammen“ eben zu „ZSMMN“ zusammengeschrumpft wird.

„ZSMMN“ für die WM 2018: Nehmen die Fans den neuen Hashtag an?

Nur gemeinsam, so die Botschaft des Deutschen Fußball-Bundes, könne es gelingen, bei der WM 2018 für Furore zu sorgen. Der Hashtag wurde auf dem offiziellen Twitter-Account bereits etabliert. Ob auch die Fans ihn aufgreifen?

„ZSMMN“ zur WM 2018: Götze und Wagner müssen zuhause bleiben

Die Bekanntgabe des vorläufigen Aufgebots am Dienstagmittag blieb nicht ohne Überraschungen. Mario Götze und Sandro Wagner fehlen beim Trainingslager in Südtirol, dafür dürfen etwa Jonathan Tah und Nils Petersen die Reise antreten. Auch auf dem offiziellen Kaderpapier, das der Express bereits vorab veröffentlicht hatte, ist der Hashtag zu lesen.

Die Fans haben auf die neue Buchstaben-Kombination mit einigem Humor reagiert.

Alle Informationen zur Kaderbekanntgabe: Wir berichten im Live-Ticker.

Lesen Sie auch: WM-Kader von Deutschland 2018: Wer ist dabei? Kader der Nationalmannschaft im Überblick

Nicht so geschickt:

Rubriklistenbild: © Twitter Die Mannschaft

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat angeblich massive Folgen für FCB

Entscheidet sich Leroy Sané endlich für den FC Bayern München? Jetzt wechselt der Nationalspieler erstmal den Berater und das soll massive Folgen für die Gespräche haben.
Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat angeblich massive Folgen für FCB

Nübel-Krach beim FC Bayern - Salihamidzic erteilt einer Option klare Absage: „Komplett ausgeschlossen“ 

Der Transfer von Alexander Nübel hat beim FC Bayern Diskussionen ausgelöst - auch über die Wechselmodalitäten. Jetzt schloss Brazzo eine Option komplett aus.
Nübel-Krach beim FC Bayern - Salihamidzic erteilt einer Option klare Absage: „Komplett ausgeschlossen“ 

Bundesliga im Ticker: Dank starker zweiter Hälfte - FC Bayern setzt Ausrufezeichen gegen Hertha

Der Rückrundenauftakt ist dem FC Bayern geglückt. Bei Hertha BSC und Jürgen Klinsmann setzten sich die Roten mit 4:0 durch. Die Partie im Ticker zum Nachlesen.
Bundesliga im Ticker: Dank starker zweiter Hälfte - FC Bayern setzt Ausrufezeichen gegen Hertha

Nach Regeländerung in der Bundesliga: Schiedsrichter-Boss spaltet Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Die Bundesliga ist zurück - inklusive einer Regeländerung vonseiten des DFB. Bereits am ersten Rückrundenwochenende steht sie in der Kritik.
Nach Regeländerung in der Bundesliga: Schiedsrichter-Boss spaltet Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.