Ghana-Star Boateng vor Gericht

Berlin - Zwölf Autos sollen Kevin-Prince Boateng und ein ehemaliger Teamkamerad im März 2009 demoliert haben. Ob der Ghana-Star zur Verhandlung am Mittwoch in Berlin erscheint, ist aber noch unklar:

Nur wenige Wochen nach dem glanzvollen Auftritt für Ghana bei der Fußball-WM wird Kevin-Prince Boateng von der Autospiegel-Affäre eingeholt. Gegen den ehemaligen Hertha-Profi verhandelt an diesem Mittwoch (09.30 Uhr) in Berlin das Amtsgericht Tiergarten. Boateng wird vorgeworfen, gemeinsam mit seinem einstigen Mannschaftskollegen Patrick Ebert im März 2009 nach einer Geburtstagsfeier in Wilmersdorf zwölf Autos und einen Motorroller beschädigt zu haben.

Das Gericht hat das Erscheinen von Boateng angeordnet. Aus dem Umfeld des 23-Jährigen hieß es, er werde der Aufforderung wohl Folge leisten. Allerdings gab es dafür keine Bestätigung.

13 Zeugen sollen aussagen. Ebenso wie Boateng hatte auch Ebert zunächst Einspruch gegen einen Strafbefehl eingelegt. Im Zuge seiner Vertragsverlängerung bei Bundesliga-Absteiger Hertha BSC hatte der Mittelfeldspieler die Angelegenheit vor wenigen Wochen beigelegt und 56 000 Euro bezahlt. Boateng hingegen weigerte sich bislang - so dass es nun zur Verhandlung gegen den Ghana-Star kommt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage

BVB-Star Jadon Sancho ist begehrt: Steigt der FC Bayern in den Transfer-Poker ein. Sky-Experte Lothar Matthäus hat dazu eine klare Meinung.
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage

Werder Bremen wieder ohne Tor und Punkte - und mit weniger Hoffnung

Der SV Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund mit 0:2 verloren. Der Spielbericht der DeichStube*.
Werder Bremen wieder ohne Tor und Punkte - und mit weniger Hoffnung

Mega-Knall in der Praxis von FC-Bayern-Doc „Mull“: Zwei Kollegen gekündigt - rückt jetzt Sohn Kilian nach?

Was passierte in der Praxis von Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt? Nur das Ergebnis ist klar: Zwei seiner Kollegen brauchen einen neuen Job. Was hat „Mull“-Sohn …
Mega-Knall in der Praxis von FC-Bayern-Doc „Mull“: Zwei Kollegen gekündigt - rückt jetzt Sohn Kilian nach?

Todes-Drama in Allianz Arena: Nichte (1) von Profi stirbt während FC-Bayern-Spiel

Ein tragischer Todesfall hat sich während der Partie des FC Bayern gegen Paderborn ereignet. Die Nichte von Streli Mamba kollabierte in der Allianz Arena.
Todes-Drama in Allianz Arena: Nichte (1) von Profi stirbt während FC-Bayern-Spiel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.