Rekordmeister steht zu seinem Wort

Hilfe für Flutopfer: FC Bayern spendet eine Million Euro

FC Bayern München: Praesident Herbert Hainer verfolgt das Training aus seinem Büro (Archivbild)
+
FC Bayern-Präsident Herbert Hainer.

Der FC Bayern München hat nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz eine Million Euro gespendet.

München - Der FC Bayern München hat nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz eine Million Euro gespendet. „Wenn eine so große Not entsteht, muss unsere Gesellschaft zusammenstehen und Hilfe leisten“, erklärte am Dienstag Vereinspräsident Herbert Hainer. Symbolische Schecks von jeweils 500.000 Euro für beide Bundesländer wurden am Dienstag überreicht. 100.000 Euro gingen über den FC Bayern Hilfe e. V. bereits vor vier Wochen an Unwettergeschädigte aus Bayern.

Für das geplante Benefizspiel des deutschen Fußball-Rekordmeisters beim FC Schalke 04 gibt es noch keinen Termin. Der FC Bayern hatte vor einem Monat angekündigt, aus der Partie, die in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen ausgetragen wird, „erlösabhängig mindestens eine Million Euro“ für die Opfer des Hochwassers zur Verfügung zu stellen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Live-Ticker: Bundesliga-Neustart doch nicht so schnell im Mai? Warten auf die Entscheidung
Fußball

Live-Ticker: Bundesliga-Neustart doch nicht so schnell im Mai? Warten auf die Entscheidung

Erfolgt der Bundesliga-Neustart noch im Mai? Das Warten auf das grüne Licht aus der Politik könnte am heutigen Donnerstag ein Ende haben.
Live-Ticker: Bundesliga-Neustart doch nicht so schnell im Mai? Warten auf die Entscheidung

Erstmals seit einem Jahr: Robben im Oranje-Aufgebot

München - Arjen Robben kehrt nach einem Jahr Pause in die niederländische Nationalmannschaft zurück. Er wurde für zwei Länderspiele in den Kader berufen.
Erstmals seit einem Jahr: Robben im Oranje-Aufgebot
1. FC Köln gegen TSG Hoffenheim: Alle Infos zum Bundesliga-Freitagsspiel
Fußball

1. FC Köln gegen TSG Hoffenheim: Alle Infos zum Bundesliga-Freitagsspiel

Die TSG Hoffenheim geht als Favorit in das Freitagsspiel beim 1. FC Köln. Die Partie wird nicht von Sky übertragen, so bleiben Sie aber dennoch auf dem Laufenden:
1. FC Köln gegen TSG Hoffenheim: Alle Infos zum Bundesliga-Freitagsspiel
FIFA gibt WM-Schiedsrichter bekannt: Nur ein Deutscher fährt nach Russland
Fußball

FIFA gibt WM-Schiedsrichter bekannt: Nur ein Deutscher fährt nach Russland

Die FIFA hat am Donnerstag die Schiedsrichter bekannt gegeben, die bei der Fußball-WM in Russland pfeifen werden. Auch ein deutscher Referee wird bei dem Turnier Spiele …
FIFA gibt WM-Schiedsrichter bekannt: Nur ein Deutscher fährt nach Russland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.